Donaustadt: Bezirk will mehr Polizisten

SP-Bezirkschef Norbert Scheed will eine verstärkte Polizeipräsenz im Bezirk.
  • SP-Bezirkschef Norbert Scheed will eine verstärkte Polizeipräsenz im Bezirk.
  • Foto: BV 22
  • hochgeladen von Agnes Preusser

DONAUSTADT. Die Donaustädter Polizisten arbeiten am absoluten Limit. Auch die ständigen Gerüchte über bevorstehende Umstrukturierungen machen der Bevölkerung schwer zu schaffen. Verständlich, denn aktuell befinden sich in der Donaustadt nur mehr 29 Polizisten in der Nacht im Dienst. Auch die Meldungen über die angeblich beabsichtigte Schließung von Polizeiinspektionen sorgte für weitere Verunsicherung im Bezirk.

Resolution beschlossen

Die Bezirksvertretung hat mit den Stimmen aller Parteien nun eine Resolution beschlossen, die sich mit der Frage der Polizeireform befasst. Kern der Resolution ist, dass sich der Bezirk dafür ausspricht, dass es vor allfälligen Umstrukturierungen die Präsentation eines Gesamtkonzeptes für die Sicherheitswache in Wien geben muss. Oberstes Ziel dabei: "Kein intransparentes Gegeneinanderausspielen der Bezirke". Insbesondere 1.000 Polizisten mehr für Wien, der Ausbau der Kriminalprävention und mehr Sicherheit durch verstärkte Polizeipräsenz im öffentlichen Raum werden gefordert. Schließungen von Polizeiinspektionen, auch nur während der Nachtstunden, sind ohne überzeugendes Gesamtkonzept eine nicht nachvollziehbare Maßnahme, heißt es aus der Bezirksvorstehung. "Wenn reformiert wird, was aus unserer Sicht notwendig ist, wollen wir und die Bevölkerung überzeugt sein, dass es nach der Reform besser ist als vorher", so SP-Bezirksvorsteher Norbert Scheed. "Sparmaßnahmen auf Kosten der Sicherheit der Bevölkerung sind keine Reform!"

Gute Arbeit im Bezirk
Die hohe Zahl von Einbrüchen in der Donaustadt mahnt die Verantwortlichen zu raschem Handeln. Die Tatsache, dass unsere Polizisten kürzlich in einer Woche 15 Straftäter festnehmen konnten, ist zwar sehr erfreulich, aber wenn es nicht rasch zu mehr Personal kommt, steht hinter dem Feuer der Motivation bald ein Burnout!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen