Donaustadt: Thai-Tempel als Begegnungsort

Buddhistische Mönche leiten Zeremonien und Gebete im Gebetsraum.
7Bilder
  • Buddhistische Mönche leiten Zeremonien und Gebete im Gebetsraum.
  • hochgeladen von Sabine Krammer

Das Einfamilienhaus in der Schoeppelgasse 7 hat seit August 2012 die Thai-Austria Dhammaram-Gesellschaft gemietet, um hier einen gemeinsamen Ort zum Beten, Feiern und Lernen zu haben. Der ständig hier lebende Mönch kümmert sich um die religiösen Angelegenheiten und die täglichen Betstunden und Zeremonien der rund 60 Mitglieder. Durch deren Mitgliedsbeiträge war es der Gesellschaft möglich, das Haus für die nächsten fünf Jahre zu mieten. Nun ist man eifrig bemüht das Haus für die eigenen Zwecke zu adaptieren. Dazu zählt auch eine Schule für Thaimassage. Sumonmarn Thaller ist hier als Lehrerin tätig. Deutsch- und Thaikurse werden ebenfalls angeboten. Gleichzeitig dient das Haus auch als Veranstaltungsort und Begegnungsstätte. Gemeinsam mit den Nachbarn feiert man im April das buddhistische Neujahr, den Muttertag am Geburtstag der Königin, das thailändische Lichterfest im November und den Vatertag am 5.12., dem Geburtstag des Königs. Weil man bewusst auf die Nachbarn zugeht und der thailändisch-buddhistische Tempel auch für Österreicher offen steht, wurde die Gesellschaft sehr freundlich in der Donaustadt aufgenommen. Der Verein ist gemeinnützig und unterstützt mit dem verbleibenden Mitgliedsbeitrag thailändische Kinder.

Autor:

Sabine Krammer aus Floridsdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.