Wiener Stadtadler
Donaustädter Skispringer ist Österreichs bester 16-Jähriger

Im Trainingssprung flog der Donaustädter Louis Obersteiner mit 106,5 Metern allen anderen Athleten seiner Leistungsklasse davon.
2Bilder
  • Im Trainingssprung flog der Donaustädter Louis Obersteiner mit 106,5 Metern allen anderen Athleten seiner Leistungsklasse davon.
  • Foto: Michael Nußbaumer
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Wer Wien hört, denkt nicht gleich an Skispringen. Und dennoch hat die Bundeshauptstadt in diesem Sport so einiges zu bieten. Der Donaustädter Louis Obersteiner ist Österreichs bester 16-Jähriger beim Skisprung-Nachwuchs.

DONAUSTADT. Wien hat beim österreichischen Skisprung-Nachwuchs klar die Nase vorne. Louis Obersteiner ist der Stadtadler aus dem 22. Bezirk, der bei der Österreichischen Jugendmeisterschaft im Tiroler Seefeld teilweise über 100 Meter springt und damit Österreichs bester 16-Jähriger ist. 

Damit sorgt Obersteiner für den Höhepunkt des Wettkampfjahres unter der österreichischen Jugendmeisterschaft für alle Skispringerinnen und Skispringer zwischen 14 und 18 Jahren.

Top Skisprung-Nachwuchs aus Wien

Im Trainingssprung flog Louis Obersteiner mit 106,5 Metern allen anderen Athleten seiner Leistungsklasse davon. "Dadurch war ich natürlich top-motiviert. Im Bewerb hat mir dann der Wind nicht so mitgespielt und es ist nicht ganz über den Hunderter gegangen", erzählt der Donaustädter nach seinem Jugendmeisterschaftsauftritt. Doch im Wettkampf gelingen ihm dann Sprünge auf 95 und 99 Meter.

Damit wird Louis Obersteiner Bestplatzierter seines Jahrgangs 2004. Die vier Athleten in der Leistungsklasse Jugend II vor Louis Obersteiner sind allesamt ein Jahr älter als er. "Punktemäßig ist es sehr eng, da hat nicht viel gefehlt und ich hätte die Älteren nicht nur im Training überholt. Damit bin ich schon halbwegs zufrieden“, erzählt der 16-Jährige.  

Als wäre das nicht schon genug zum Feiern, haben die etwas jüngeren Athletinnen und Athleten der Stadtadler vor kurzem erst für eine Premiere in der rot-weiß-roten Skisprunggeschichte gesorgt: Drei Goldmedaillen bei den österreichischen Schülermeisterschaften gehen ausgerechnet dort hin, wo Österreich am wenigsten Berge hat: Meghann Wadsak (13) aus der Innenstadt und Sara Pokorny (12) aus Meidling holen zum ersten Mal Team-Gold nach Wien und Fabian Plank (12) aus der Wieden kürt sich als erster Wiener seit 27 Jahren im Einzel zum Schüler-Staatsmeister in diesem Winter. Bei den Österreichischen Schülermeisterschaften in der Villacher Alpenarena hat der Nachwuchs der Wiener Stadtadler so richtig abgeräumt. 

Großes Potential

„Großes Kompliment an unsere Mädchen und Burschen. Sie erleben - wie alle Schülerinnen und Schüler - einen extrem anspruchsvollen Winter zwischen Homeschooling, Verzicht auf physische Kontakte, Selbstorganisation im Lockdown und dann auch noch ihrem außergewöhnlichen Sport Skispringen und den schwierigen Trainingsbedingungen in diesem Pandemie-Winter. Und dann holen sie einfach drei Goldmedaillen nach Wien oder springen weiter als die anderen Gleichaltrigen. Das ist ein noch nie da gewesener Erfolg für unser Team“, freut sich Stadtadler-Sportvorstand Bernhard Wadsak.

„Letztes Jahr kam zum ersten Mal ein Jugendmeister aus Wien, heuer zwei Schüler-Teammeisterinnen, ein Schülermeister, eine Vizemeisterin - das zeigt, dass in der Bundeshauptstadt großes Potential für den Skisprungnachwuchs da ist. Wenn wir mit der Stadt Wien nach vielen Jahren Aufbauarbeit jetzt auch eine nachhaltige Nachwuchs-Trainingsschanze realisieren können, können wir auch aus dem Osten Österreichs mehr und mehr Athletinnen und Athleten für unsere ÖSV-Nationalteams ausbilden“, meint Vereinsvorsitzender Florian Danner.

Wochenendtraining

Die Trainerinnen und Trainer der Stadtadler fahren momentan jedes Wochenende zu den nächstgelegenen Sprungschanzen in der Steiermark, Oberösterreich, Salzburg oder Kärnten. Die früheren Schanzen in Penzing, Währing und Hietzing sind allesamt seit Jahrzehnten verfallen. Der Verein kämpft seit Jahren für eine kleine Trainingsanlage für den Nachwuchs, der durch bewässerte Matten das ganze Jahr über ohne Schnee nutzbar wäre.

Mehr als 140 Mitglieder zählt der Skisprungclub, davon trainieren über 30 Mädchen und Burschen unter der Woche in einer Turnhalle in der Leopoldstadt. Am Wochenende wird auf Schanzen trainiert, die 100 Kilometer von der Bundeshauptstadt entfernt sind. Mit dem amtierenden österreichischen Jugendmeister, Schülermeister, der aktuellen Vizeschülermeisterin, den Schüler-Teammeisterinnen und zwei amtierenden Gesamtsiegern der Kindervierschanzentournee zählen die Stadtadler mit ihrem Nachwuchs zu den erfolgreichsten Skisprungclubs Österreichs.

Im Trainingssprung flog der Donaustädter Louis Obersteiner mit 106,5 Metern allen anderen Athleten seiner Leistungsklasse davon.
Der 16-Jährige Donaustädter Louis Obersteiner zählt zum Skisprung-Nachwuchs der Stadtadler.
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
1 4

Veranstaltungstipps für Wien
Was geht APP in Wien?

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

3 8 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen