Generationenpark Meissnergasse – Anrainer klagen über Lärm

Generationenpark Meissnergasse: Zusammenleben wird durch lautstarke Jugendliche gestört.
  • Generationenpark Meissnergasse: Zusammenleben wird durch lautstarke Jugendliche gestört.
  • hochgeladen von Isabella Schranz

Obwohl das Zusammenleben im Generationenpark laut Anrainern einigermaßen gut zu klappen scheint, erzürnt die Partylust einiger weniger immer wieder die Gemüter der Menschen in den angrenzenden Häusern.

Nächtliche Ruhestörungen
Jugendliche würden bereits vor dem Diskobesuch im Park zu feiern beginnen und dies auch noch bis in die Früh fortsetzen, wie Bewohner E. Pitlik berichtet. "Der Lärm führt dazu, dass viele Anrainer einfach nicht zum Schlafen kommen. So wird zum Beispiel die Metalltüre des Parks in der Nacht ständig auf- und zugerissen." Zudem beklagt er den Mist der Leute: "Flaschen und Essensverpackungen bleiben auf der Wiese liegen, obwohl ein Abfalleimer direkt daneben steht. Das muss nicht sein", so Pitlik.
Beim Bürgerdienst zeigt man Verständnis für die Probleme und erklärt: "Wir würden die Menschen bitten, sich in solchen Fällen sofort an uns zu wenden. Wir werden dann, so gut es geht, helfen. Jedoch liegen bis jetzt noch keine Beschwerden über den Park bei uns vor", so eine Sprecherin.

Park für Jung und Alt
Den Generationenpark in der Meissnergasse gibt es seit 2007. Geplant wurde dieser als ein Ort der Begegnung für junge und alte Menschen. Reger Zuzug in der Region und ein attraktives Freizeitangebot haben dazu geführt, dass der Park heute ein gern besuchter Ort für die Menschen in dieser Gegend ist.
Ihre Meinung an: donaustadt.red@bezirkszeitung.at

Machen auch Sie mit! Was ärgert Sie besonders? Schreiben Sie uns doch bitte einfach auf: www.meinbezirk.at/nicht-egal und tippen Sie bitte Nicht egal! in die Betreffzeile.

Autor:

Isabella Schranz aus Donaustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.