Sperre der Währinger Straße wegen Bauarbeiten

Zwischen der Währinger Straße 141 und 151 findet die Rohrerneuerung statt.
  • Zwischen der Währinger Straße 141 und 151 findet die Rohrerneuerung statt.
  • Foto: Plan: APA, Grafik: zop-vieh
  • hochgeladen von Conny Sellner

WÄHRING. Die Währinger Straße ist für die gesamte Baustellendauer zwischen der Währinger Straße 141 und 151 gesperrt. Das Abbiegen von der Gentzgasse auf den Aumannplatz ist nur Radfahrern erlaubt. Statt auf der Währinger Straße kann auf der Gentzgasse stadtauswärts gefahren werden.

Umfahrungen

Stadteinwärts gibt es mehrere Möglichkeiten, die Baustelle großräumig zu umfahren: Von der Gersthofer Straße kommend, können die Autofahrer rechts in die Simonygasse oder in die Paulinengasse abbiegen und über die Kreuzgasse in Richtung Gürtel fahren.
Von der Plenergasse kommend, ist die Zufahrt nach rechts in die Klostergasse und die Vinzenzgasse gestattet. In diesen beiden Gassen werden vor der Währinger Straße Umkehrzonen eingerichtet.

Autor:

Conny Sellner aus Donaustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.