Party am 30. April
Wiener Wahnsinn rocken beim Asperner Maibaumfest

Wenn die Zachgasse voll mit Leuten ist, kann das nur eines bedeuten: Wiener Wahnsinn spielen beim Maibaumfest!
2Bilder
  • Wenn die Zachgasse voll mit Leuten ist, kann das nur eines bedeuten: Wiener Wahnsinn spielen beim Maibaumfest!
  • Foto: Hummel
  • hochgeladen von Conny Sellner

Alle Jahre wieder ist das Maibaumaufstellen und das dazugehörige Fest in Aspern ein Fixpunkt für Feierwütige in der Donaustadt.

DONAUSTADT. Vor zwei Jahren wurde der Maibaum von den Nachbarn aus Essling gestohlen. Ein harter Schlag für Aspern, wie Artur Hummel vom gleichnamigen Café betont: "Damit wurden wir in unserem Stolz getroffen."

Ob eine ähnliche Aktion in die Gegenrichtung geplant ist, will Hummel nicht kommentieren. Alles andere als ein Geheimnis ist jedoch die Tatsache, dass die Kultband Wiener Wahnsinn ein Heimspiel abliefern und für Begeisterung in Aspern sorgen wird.

Maibaumfest am 30. April

Um auch den ganz kleinen Maibaumfans etwas zu bieten, gibt es für Kinder ein Kinderkarussell und eine Luftburg. Auch für das leibliche Wohl wird wieder bestens gesorgt.
Das Asperner Maibaumfest findet am Dienstag, 30. April, von 15 bis 21 Uhr in der Zachgasse statt. Der Eintritt ist frei. Die Kultband Wiener Wahnsinn tritt um ca. 18 Uhr auf.

Wenn die Zachgasse voll mit Leuten ist, kann das nur eines bedeuten: Wiener Wahnsinn spielen beim Maibaumfest!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen