Wir sind Essling: Ein Fest für Jung und Alt

Unter der Anleitung des SV Essling lernen die Kinder die neuesten Tricks und Kniffe beim Fußball. (Foto: Carmen Kleemann)
2Bilder
  • Unter der Anleitung des SV Essling lernen die Kinder die neuesten Tricks und Kniffe beim Fußball. (Foto: Carmen Kleemann)
  • hochgeladen von Maximilian Spitzauer

DONAUSTADT. Ein neuer Stadtteil bringt neue Herausforderungen, aber auch Wachstum. Neue Geschäfte siedeln sich an, die Menschen ziehen aus allen Ecken Wiens in ihre neue Heimat. Das Problem, vor dem die neuen Bewohner stehen: Man kennt sich nicht. Genau das wollen die Esslinger Kaufleute durch ein Fest aus der Welt schaffen.

Beim Fest "Wir sind Essling" dreht sich alles um Sport, Wirtschaft und Familie. Für die Kinder wird es ein großes Angebot an Spiel und Sport geben, während sich die Eltern erkundigen und austauschen können. Das soll zu einer engeren Vernetzung der Grätzelbewohner führen.

Wirtschaft und Sport

Auch der Sportverein Essling beteiligt sich am Fest. Organisator Rudolf Pulling wünscht sich ebenfalls mehr Vernetzung: "Aus einem Fest kann sich ja viel entwickeln. Wenn Eltern wissen, wo der Sportplatz ist und welches Angebot es gibt, kommen sie vielleicht zu Spielen und schicken ihre Kinder zum Training." Der Verein stellt den Sportplatz für die Feierlichkeiten zur Verfügung. Er wird sich mit Schnuppertrainings und Mitmachstationen präsentieren.

Aber nicht nur Fußball steht auf dem Programm. Immerhin soll das breite Sportangebot von Essling präsentiert werden. "Es wird Bogenschützen und viele andere Sportarten geben. Man soll möglichst viel selbst ausprobieren können", so Pulling.

Einkaufsleute im Zelt

Während die Kinder sporteln oder sich in der Luftburg austoben, gibt es für die Erwachsenen das wirtschaftliche Angebot zu entdecken. Die Esslinger Kaufleute präsentieren sich in Zelten, die über den ganzen Platz verteilt sind. "Es ist gut zu wissen, was es in der Umgebung gibt. So erspart man sich vielleicht den einen oder anderen langen Weg", meint Rudolf Pulling.

Eine Bühne bietet auf dem Gelände Live-Unterhaltung. Bei den kleinen Gäste wird Clown Helmy für Spaß sorgen. Mit der Band "3er-Beziehung" kann man Austropop genießen.

Unter der Anleitung des SV Essling lernen die Kinder die neuesten Tricks und Kniffe beim Fußball. (Foto: Carmen Kleemann)
Nicht nur Fußball wird angeboten. Auch Gold kann probiert werden. (Foto: Carmen Kleemann)

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rockstar-Menü beinhaltet als Welcome Drink ein Glas Sekt, einen Appetizer, ein Hauptgericht und ein Dessert. Softdrinks und 2 Gläser Wein/Bier sind inklusive.
3 4 2

Newsletter abonnieren und gewinnen
Rockstar Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna zu gewinnen!

Und außerdem verlosen wir noch einen Sennheiser CX 350BT Bluetooth In-Ear-Kopfhörer für all unsere Newsletter-Abonnenten! Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 25.09.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen