Wiener ASKÖ Team Stadlau
Fünftes Edelmetall für Asimina

Stehlende Asimina neben Martin und Moritz
  • Stehlende Asimina neben Martin und Moritz
  • Foto: Benedikt Safer
  • hochgeladen von Benedikt Safer

Bei den diesjährigen Judo Staatsmeisterschaften in Oberwart gingen vier Stadlauer, unter strengen Coronaauflagen an den Start.

Am Samstag waren die beiden Brüder Adam und Benedikt Safer in der Klasse -66kg am Start. Für Benni lief es nicht nach Plan. Er musste sich gleich in der ersten Runde, nach einer Wazari Führung, geschlagen geben. Für Adam war es das erste Turnier nach einer schweren Schulterverletzung bei den EYOF in Baku letztes Jahr im August. Adam verlor den ersten Kampf gegen den späteren Vizemeister.

In der Trostrunde konnte er den ersten Kampf mit Ippon gewinnen. Im Einzug um das kleine Finale musste er leider den Kampf verletzungsbedingt aufgeben. 7. Platz für den erst 17 Jährigen bei seinen ersten Staatsmeisterschaften.

Am Zweiten Tag starteten Asimina Theodorakis -63kg und Moritz Moser-100kg in das Turnier.
Moritz erzielte in seinem ersten Kampf einen wunderschönen Ippon. Durch eine umstrittene Kampfrichterentscheidung wurde die Wertung auf Wazari annulliert. Leider konnte er den restlichen Kampf nicht für sich entscheiden. Gegen die beiden Finalisten FARA und BUBANJA ging er leider leer aus. Im Kampf um Platz vier zeigte Moritz sein können und bezwang seinen Gegner mit Ippon.

Asimina, die Siegerin der Jahre 2017 und 2018 in der Klasse -57kg, startete heuer -63kg. Den ersten Kampf gewann sie klar mit Ippon. Im Poolfinale stand sie schon als Siegerin fest. Ebenfalls eine strittige Entscheidung des Kampfgerichtes entschied auf keine Wertung. Den restlichen Kampf konnte Olympiastarterin KRSSAKOVA für sich entscheiden. Die beiden weiteren Kämpfe gewann sie souverän mit Ippon.

Nach zwei Titeln in der Klasse -57kg holt Asimina nun den dritten Platz -63kg. Insgesamt ihre fünfte Medaille bei den Judo Staatsmeisterschaften.
Über das gesamte Wochenende wurden unsere vier Sportler von Judocheftrainer Martin Grafl betreut.

Videos zu den Kämpfen finden Sie HIER.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 3 3

Newsletter abonnieren und gewinnen
Sennheiser CX 400 True Wireless Bluetooth Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen