Tischtennis Naturfreunde Stadlau
Saison 2020/21

Rainer Hirk
3Bilder

Woran situationsbedingt viele nicht so recht glauben wollten, hat sich zum Glück bis jetzt nicht bewahrheitet. COVID-19, der schlimmste Gegner den zur Zeit alle Spieler haben, hat einen Abbruch der letzten Meisterschaftssaison des Wiener Tischtennisverbandes verursacht. So wie es zur Zeit aussieht, konnten wir vorläufig die Saison 2020/21 unter strengen Auflagen beginnen und hoffentlich auch fortsetzten. Auch die Naturfreunde Stadlau sind  davon natürlich genauso betroffen, wie alle anderen Vereine. Wir haben allerdings das Glück, dass unser Dachverband sehr klug und weitsichtig alle notwendigen Voraussetzungen  geschaffen hat, um alle Vorgaben der Regierung einhalten zu können. Ein großes Dankeschön dafür von Seiten der Ortsgruppe TTK Naturfreunde Stadlau.

Jetzt zum Sportlichen: Die Naturfreunde Stadlau sind heuer mit elf Mannschaften in der Meisterschaft vertreten und erfreulicherweise auch in den höchsten Wiener Leistungsklassen.
Eine besondere Erwähnung verdient die letzte Vorstellung unserer Mannschaft der 1. Landesliga.
Vertreten durch die Spieler Rainer Hirk, Thomas Kadl und dem Nachwuchstalent Eric Tang konnten unsere Burschen einen Überraschungserfolg gegen die Meister des letzten Jahres TTK Eden erzielen. Kein geringerer als Martin Hovorka, zweiter der Rangliste von 2019/2020 stand für Eden an der Platte. Konnte er noch in der ersten Partie gewinnen, musste er nach Siegen unserer Spieler Rainer Hirk, Eric Tang und dem Doppel Tang/Hirk, sein Spiel gegen unseren Rainer Hirk bei einem 1:3 Rückstand unbedingt gewinnen. Besonders interessant an diesem Match war die Tatsache, dass beide Spieler sogenannte Verteidiger sind. Dies macht es für beide Spieler sehr schwer, da sie es gewohnt sind durch ihr Spiel beim Gegner Fehler zu provozieren. Rainer konnte an diesem Abend sein Spiel perfekt anpassen und das Spiel mit 3:0 gewinnen. Nach einem Sieg des gegnerischen Spielers Andreas Kopriva konnten dann Eric und Rainer den Sack zu machen. Der Sieg selbst ist schon erfreulich genug, aber wenn man bedenkt, dass Eric Tang ein sechzehnjähriger Nachwuchsspieler ist und das eindeutige  Ergebnis nicht trotz ihm, sondern durch ihn erreicht wurde, kann man getrost behaupten, dass hier sehr gute Nachwuchsarbeit geleistet wurde. Unser dritter Spieler Thomas Kadl hatte an diesem Abend etwas unglücklich gespielt, was aber seine Leistung für die Mannschaft nicht schmälert. Er lieferte in den vorangegangenen Runden wertvolle Siege zum Punktgewinn, was wieder einmal beweist, dass man als Mannschaft gewinnt und auch als Mannschaft verliert.

Die Naturfreunde blicken nach dieser Leistung mit großer Hoffnung in die Zukunft und wir wünschen allen, bei aller sportlicher Rivalität, alles Gute und vor allem Gesundheit und hoffen, dass wir irgendwann in der Zukunft wieder zur echten Normalität zurückkehren können.

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen