TSC Royal 78 Kaisermühlen in Portugal

von li nach re: Peter Zeilinger, Alexander Haas, Thomas Wittmann, Reinhard Schöberl
6Bilder
  • von li nach re: Peter Zeilinger, Alexander Haas, Thomas Wittmann, Reinhard Schöberl
  • hochgeladen von Heinz Eder

Der TSC Royal 78 Kaisermühlen war wieder in Europa auf der internationalen Tour (FISTF Homepage) unterwegs. Während das Wetter hierzulande sehr wechselhaft und teilweise noch ungemütlich ist, hat es die Kaisermühlner Subbuteo Sporttischfussballer für 4 Tage in wärmere Gegenden Europas gezogen.
Das Ziel diesmal hieß Lissabon, ausgetragen wurde dort der Grand Prix von Portugal. Sowohl am Mannschaftsbewerb, als auch am Einzelbewerb nahmen Royalisten teil.
Am 1. Tag, dem Mannschaftsturnier, schaffte es unsere Mannschaft bis ins Viertelfinale,wo man knapp an dem portugiesischen Verein GRD 1º MAIO TIRES scheiterte. 30 Sekunden vor Schluss sah es noch nach einer Verlängerung aus, doch dann schlugen die Portugiesen noch 2 mal zu, und schossen unsere Mannschaft aus dem Turnier.
Am 2. Tag im Einzel waren alle unsere Spieler in der Offenen Klasse am Werken. Die Leistungen unserer Spieler waren eher durchwachsen an diesem Tag. Peter ZEILINGER und Reinhard SCHÖBERL konnten leider nicht die Gruppenphase überstehen, Alexander HAAS und Thomas WITTMANN schafften den Aufstieg aus der Gruppenphase, schieden jedoch bereits im Achtelfinale aus.
Als Trostpflaster schauten unsere Spieler am Sonntag Abend beim EURO Qualifikationsspiel Portugal - Serbien vorbei.

Jetzt gibt es eine kurze Pause auf der Tour, am 19. April steht ein österreichischer Meisterschaftstag im ASKÖ Ballsportzentrum Wien 22 am Programm, am 02. und 03. Mai müssen wir nicht so weit fahren, um internationale Punkte zu erobern, da findet das International Open von Traiskirchen statt.

Nähere Infos zu den Kaisermühlner Tischfussballern findet man auf der Vereinshomepage

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen