20.10.2014, 20:14 Uhr

Baden bei Wien

Beim Bahnhof
Mit dem Zug fuhren wir nach Baden. Über die nette Fußgängerzone (auch am Sonntag einige Geschäfte offen) bis zum Kurpark und von da zu den Weinwegen in Richtung Pfaffstätten. Der Wiener Wasserleitungsweg führt bis Mödling. Bis auf die Ortschaften ist der ganze Wasserleitungsweg ohne Asphalt. Jeder Abschnitt ist auch extra zu begehen. Bad Vöslau - Baden - Pfaffstätten - Gumpoldskirchen - Guntramsdorf - Mödling. Ob halb- oder ganztags, im Herbst ein Traum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.