14.11.2016, 10:48 Uhr

Wiener Wahnsinn lädt zum Punsch trinken für einen guten Zweck...

Seit einigen Jahren veranstaltet die Kultband "Wiener Wahnsinn" das traditionelle
“Punschen für den guten Zweck”.

Heuer werden sie Familie Perner unterstützen und den Erlös sowie die Spenden direkt an die Familie übergeben, damit die Sanierungsarbeiten am Haus raschest durchgeführt werden können!

Der Hintergrund:
Durch einen tragischen Unfall wurde Hans Perner aus dem Leben gerissen. Er war ein langjähriger Fan des Wiener Wahnsinn´s und war noch 2 Wochen vor seinem tragischen Unfall bei einem Konzert in Hauskirchen.

Die ganze Familie wohnt derzeit zusammen in einem Haus, welches dringend saniert werden muss und allem voran nicht winterfest ist.
Die Familie will dieses Haus unbedingt behalten und dringend winterfest gestalten. Es muss dazu ganz dringend eine wärmedämmende Fassade angebracht werden, nicht isolierte Fenster müssen getauscht werden, das Dach muss repariert werden und einige Arbeiten an der Heizungsanlage sind dringend notwendig.

Bitte helft auch heuer wieder zu helfen, und kommt am Donnerstag, den 08.12.2016 von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr zahlreich zum Punschen!!!
Wo?
Café Hummel, Siegesplatz 15, 1220 Wien

DANKE
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.