offline

Conny Sellner

2.440
Heimatbezirk ist: Donaustadt
2.440 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 23.04.2014
Beiträge: 422 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 18
Folgt: 5 Gefolgt von: 42
70 Bilder

Herzerlparty im Riesenrad: Flirten, tanzen und verlieben

Conny Sellner
Conny Sellner | Leopoldstadt | vor 2 Tagen | 266 mal gelesen

Die erste bz-Herzerlparty mit anschließendem Speeddating im Riesenrad war ein voller Erfolg. Über eine Fortsetzung wird bereits nachgedacht. - WIEN. Anonymes Onlinedating war gestern. Bei der ersten Herzerlparty der bz-Wiener Bezirkszeitung beim Wiener Riesenrad kam automatisch romantische Stimmung auf. Rund 40 Männer und Frauen zwischen 35 und 55 Jahren wollten sich die Chance nicht entgehen lassen, in der Kulisse des...

12 Bilder

Elfsechzig: Liebeserklärung an Ottakring in Buchform 1

Conny Sellner
Conny Sellner | Ottakring | am 15.11.2017 | 202 mal gelesen

Das neue Werk von Michael Haitszinger und Klaus Prokop zeigt mit einfühlsamen Texten und beeindruckenden Fotos jene Menschen, die den 16. Bezirk prägen. Jetzt wurde das Buch in der Ottakringer Brauerei präsentiert. - OTTAKRING. "Elfsechzig ist das meist gelungene Buch, das jemals über Ottakring gemacht wurde". Mit diesen Worten sprach Bezirksvorsteher Franz Prokop seinen Dank und seine Anerkennung an das Dreamteam Klaus...

2 Bilder

Grätzelpolizei lädt zu Sprechstunden in der Donaustadt

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 14.11.2017 | 32 mal gelesen

Bei den Sprechstunden der Grätzelpolizei können die Bewohner ihre Anliegen deponieren und sich Tipps holen. - DONAUSTADT. Mit der Aktion "Gemeinsam.Sicher" möchte die Polizei nicht nur in der Donaustadt ihr Image als Freund und Helfer verstärken. Die Idee dahinter ist, Grätzelpolizisten als direkte Schnittstelle zwischen Bürgern und zuständigen Stellen einzusetzen und gleichzeitig auch die Hemmschwelle zu senken, damit sich...

1 Bild

Wiener Polizei informiert in der Donaustadt

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 14.11.2017 | 9 mal gelesen

Für Fragen rund um das Thema Sicherheit oder Kriminalität steht am Mittwoch, den 15. November, ein Container der Wiener Polizei in der Donaustadt bereit. - DONAUSTADT. Experten der Wiener Polizei stehen am Mittwoch, den 15. November, der Bevölkerung zur Verfügung. Von 9 bis 17 Uhr wird der Präventionscontainer der Wiener  in der Ziegelhofstraße 26 aufgestellt. Den ganzen Tag über beantworten die Polizisten Fragen zum Thema...

36 Bilder

Wiener Wahnsinn im Orpheum: Zwischen Polizei, Seiler und Videopremiere

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 13.11.2017 | 1010 mal gelesen

Die zwei Wiener Wahnsinn Gigs im Orpheum waren das, was sich das Publikum erwartet hat: Ein Feuerwerk an Hits und Gags garniert mit Starauftritt von Christopher Seiler und der Rückkehr eines ehemaligen Bandmitglieds. - DONAUSTADT. Mit einem Polizeieinsatz begann die Show der Kultband aus der Donaustadt, die am vergangenen Wochenende gleich zweimal das Orpheum mit ihrer Show "Gar ned so deppert" bis auf den letzten Platz...

1 Bild

Muss Maria Vassilakou gehen? Eine Gruppe Grüner fordert ihren Rücktritt

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 08.11.2017 | 319 mal gelesen

Alexander Hirschenhauser hat einen dementsprechenden Antrag für die Landesversammlung am 25. November eingebracht. - WIEN. Schwere Zeiten für Wiens grüne Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou. Nach dem misslungenen Einzug der Grünen in den Nationalrat fordern nun einige Grüne selbst den Rücktritt  der Verkehrs- und Planungsstadträtin, wie die Tageszeitung "Die Presse" berichtet. Treibende Kraft sei offenbar Alexander...

5 Bilder

Ein harter Kerl mit einem großen Herzen

Conny Sellner
Conny Sellner | Landstraße | am 08.11.2017 | 239 mal gelesen

Der Rudolfsheimer Adin Buljubasic zeigt Kindern in seinem Sportsclub in der Landstraße auf spielerische Art die Kunst des Kampfsports. - LANDSTRASSE/RUDOLFSHEIM FÜNFHAUS. Bauchmuskeln aus Stahl und ein Herz aus Gold: So könnte man den Inhaber des "Basic Sportsclub", Adin Buljubasic, beschreiben. Wenn man den ehemaligen MMA-Kämpfer beim Training mit Kindern beobachtet, wird schnell klar, wie der Rudolfsheimer seine Rasselbande...

2 Bilder

Ein Donaustädter auf der großen Leinwand

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 08.11.2017 | 47 mal gelesen

Der 30-jährige Michél Komzak ist ab 9. November im Kino zu sehen. Seine Rolle: Der Wachmann im Film "Hexe Lilli rettet Weihnachten". - DONAUSTADT. Mit großer Wahrscheinlichkeit haben Sie Michél Komzak schon einmal gesehen. Er stand bereits mit Marcel Koller für eine Werbung vor der Kamera, ziert in Großformat das Parkhaus am Wiener Flughafen oder schaukelt derzeit in einem Werbespot zusammen mit Hermann Maier auf einer...

11 Bilder

WienWork: Hier kriegt jeder eine Chance

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 08.11.2017 | 243 mal gelesen

WienWork in der Seestadt beschäftigt und vermittelt benachteiligte Menschen und Langzeitarbeitslose. - DONAUSTADT. Am Arbeitsmarkt bestehen zu können, ist heutzutage sowieso nicht einfach. Im Fall einer Behinderung oder wenn man bereits seit vielen Jahren vergeblich einen Job sucht, wird es umso schwieriger. Genau hier kommt die integrative Betriebe- und AusbildungsgmbH WienWork ins Spiel. Das Ziel lautet: Arbeitsplätze...

2 Bilder

Hightech in Floridsdorf

Conny Sellner
Conny Sellner | Floridsdorf | am 30.10.2017 | 40 mal gelesen

Die neue Power-2-Heat-Anlage in der Leopoldau versorgt bis zu 20.000 Haushalte mit Fernwärme. - FLORIDSDORF. Floridsdorf ist seit Kurzem um einen ganz speziellen Wasserkocher reicher. Zumindest könnte man die neue Power-2-Heat-Anlage mit einer Gesamtleistung von 20 Megawatt in der Leopoldau so nennen. Dabei geht es um eine unkonventionelle Koppelung von Strom und Wärme. Was der überdimensionale Wasserkocher genau kann,...

3 Bilder

Der Waldpark für echte Abenteurer

Conny Sellner
Conny Sellner | Floridsdorf | am 30.10.2017 | 86 mal gelesen

Im Waldstück entlang der Koloniestraße entsteht noch in diesem Jahr ein öffentlicher Park. Geplant sind eine Nestschaukel, ein Kleinkinderkletterhügel, eine Slackline, ein Karussell sowie ein Seil-Kletter-Parcours - FLORIDSDORF. Wo derzeit noch Bäume und Büsche wild wachsen, können Floridsdorfer schon Ende des Jahres gemütlich sitzen oder im Baumhaus spielen. Getreu seinem Motto "Jedes Jahr ein neuer Park" lässt...

1 Bild

Finden Sie mit der bz die große Liebe im Wiener Riesenrad

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 23.10.2017 | 916 mal gelesen

Singles aufgepasst: Am 17. November können Sie mit etwas Glück und der Hilfe der Wiener Bezirkszeitung Ihre zweite Hälfte finden – mit einem tollen Ausblick über Wien. - WIEN. Zugegeben: Das Riesenrad ist nicht gerade für seine Geschwindigkeit bekannt. Trotzdem dient es am 17. November als Schauplatz für eine ganz besondere Form des Speeddatings, bei dem 50 ausgewählte Männer und Frauen mit etwas Glück ihre große Liebe...

3 Bilder

Café Hummel: Von der Greißlerei zum Kultlokal

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 19.10.2017 | 748 mal gelesen

Das Café Hummel ist nicht erst seit dem gleichnamigen Hit von Wiener Wahnsinn ein Begriff. Was einige aber vielleicht nicht wissen: Früher wurde hier nicht Kaffee ausgeschenkt, sondern Wurst verkauft. - DONAUSTADT. Wenn die Donaustädter Band Wiener Wahnsinn einem Café ein eigenes Lied widmet, muss es schon etwas ganze Besonderes sein. Auf das Café Hummel trifft das mit Sicherheit zu. Schließlich ist das Haus mitten am...

1 Bild

Diese Einbahn spaltet Essling 1

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 19.10.2017 | 123 mal gelesen

Eine neue Einbahnführung in der Viktor-Wittner-Gasse ruft Anrainer und Bezirk auf den Plan. - DONAUSTADT. Sie sollte den Verkehr in der Viktor-Wittner-Gasse eigentlich beruhigen, doch die neue Einbahn von der Kaposigasse zur Kirschenallee sorgt für ordentlich Wirbel in Essling. Anfang September wurde die neue Verkehrsregelung umgesetzt und kurz danach unter anderem auch in der Facebook-Gruppe "Essling", die über 3.500...

1 Bild

Donaufelder Kreuz kehrt an seinen Ursprungsstandort zurück

Conny Sellner
Conny Sellner | Floridsdorf | am 19.10.2017 | 53 mal gelesen

Ein Stück Floridsdorfer Bezirksgeschichte wurde mit der Rückkehr des Donaufelder Kreuzes geschrieben. - FLORIDSDORF. 94 Jahre! So lange hat es gedauert, bis das sogenannte Do-naufelder Kreuz wieder feierlich an seinen Ursprungsort zurückgekehrt ist. Auf dem ehemaligen Gelände des Donaufelder Friedhofs, der von 1881–1903 an diesem Platz beheimatet war, ist das auffällige Friedhofskreuz einst gestanden. Im Jahr 1923 wurde...