offline

Conny Sellner

2.765
Heimatbezirk ist: Donaustadt
2.765 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 23.04.2014
Beiträge: 476 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 18
Folgt: 5 Gefolgt von: 44
2 Bilder

Das Bootshaus: Frischer Wind für die Alte Donau

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

Anstelle des ehemaligen Neu Brasilien entsteht ein neues Lokal. Derzeit gibt es ein Pop-Up mit Terrasse und Strand direkt an der Donau. - DONAUSTADT. Wer derzeit die Alte Donau entlang spaziert, hat sich vielleicht schon gefragt, was mit dem ehemaligen Neu Brasilien passiert ist. Aktuell verhüllen Planen das alteingesessene Lokal. Doch dabei soll es nicht bleiben, wie der neue Eigentümer Berndt Querfeld verrät: "Als...

1 Bild

Stadtteilmanagement eröffnet neuen Standort in der Berresgasse

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Am 28. Mai wird die neue Gebietsbetreuung im Donaustädter Stdadtviertel um 15 Uhr offiziell eröffnet. Die Mitarbeiter im neuen GB*Stadtteilmanagement informieren über Aufgaben und Serviceangebote. - DONAUSTADT. Die Donaustadt wächst und es entstehen ganz neue Stadtviertel, in die gleich mehrere tausend Menschen einziehen. Bestes Beispiel dafür ist die Seestadt Aspern, wo Ende 2014 die ersten Mieter eingezogen sind und bis...

2 Bilder

Großes Charity Sommerfest für Brüderpaar mit Wiener Wahnsinn

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | vor 2 Tagen | 283 mal gelesen

Der KSV-Platz in der Leopoldstadt steht am 30. Juni ganz im Zeichen der guten Sache. Anlass ist das traurige Schicksal eines Brüderpaars. Mit dabei ist auch die Kultband aus der Donaustadt. - LEOPOLDSTADT/DONAUSTADT. Manche Menschen trifft das Schicksal härter als andere – so auch die Familie der zwei Brüder Moritz und Felix. 2008 erfuhren die heute 14- und 16-Jährigen, dass sie beide an Muskeldystrophie Duchenne leiden. Eine...

1 Bild

Der Donauturm hat nach seiner Renovierung wieder geöffnet

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | vor 3 Tagen | 247 mal gelesen

Nach mehreren Monaten Sanierung bietet eines der beliebtesten Ausflugsziele neue Highlights für die Besucher. Das 360 Grad Panorama ist unverändert, aber sonst gibt es zahlreiche Neuerungen. - DONAUSTADT. Mit 252 Metern Höhe ist es das höchste Gebäude Österreichs und bietet den wohl spektakulärsten Blick über Wien und Umgebung. Der Donauturm ist seit seiner Eröffnung im Jahr 1964 nicht nur für Wiener eines der beliebtesten...

8 Bilder

Das sind die neuen Superhelden aus Floridsdorf

Conny Sellner
Conny Sellner | Floridsdorf | vor 4 Tagen | 295 mal gelesen

Die Held*innenzentrale in der Brünner Straße 7 ist temporärer Treffpunkt für alle, die im 21. Bezirk mehr Kunst und Kultur erleben möchten. Mitmachen ist dabei ausdrücklich erwünscht, denn jeder kann ein Held sein! - FLORIDSDORF. Wenn Ihnen in nächster Zeit Menschen in Superheldenkostümen auf ihrem Weg durch Floridsdorf begegnen, wundern Sie sich nicht, denn Süpermüslima, Da Rode und der Patriot haben nur Gutes im Sinn. Sie...

6 Bilder

Franz Sveceny wird Ehrenbürger von Floridsdorf

Conny Sellner
Conny Sellner | Floridsdorf | am 18.05.2018 | 151 mal gelesen

Das Floridsdorfer Urgestein Franz Sveceny betreibt mit der Likörstube einen wichtigen Treffpunkt im Bezirk. Dafür wurde er jetzt ausgezeichnet. - (cs). Die Gegend rund um den Floridsdorfer Markt ist von Kindheit an die Heimat des 79-Jährigen. Ganz in der Nähe seiner Likörstube in der Brünner Straße 30 wurde er 1939 geboren und im Alter von sechs Jahren beinahe von einer Bombe getötet. "Die hat fünf Meter neben mir...

2 Bilder

LiDo: Tour durch Transdanubien mit dem Fahrrad

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 18.05.2018 | 63 mal gelesen

Ein Drittel aller Wiener Radwege führt durch die Donaustadt und Floridsdorf. Die kostenlose Radkarte LiDo zeigt die schönsten Strecken. - DONAUSTADT/FLORIDSDORF. Alle, die Transdanubien mit dem Rad erkunden wollen, haben mit der Radkarte LiDo die beste Übersicht über alle Strecken für zwei Räder. Wienweit beträgt die Gesamtlänge des Radwegenetzes 1.346 Kilometer. Dabei führen die Bezirke links der Donau die Liste der...

1 Bild

Vienna Capitals: Rekordhoch bei Nachwuchs-Spielern

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 18.05.2018 | 38 mal gelesen

Exakt 299 Kinder und Jugendliche spielen derzeit im Dress der Vienna Capitals. Das ist neuer Rekord im Nachwuchsbereich des Teams aus der Donaustadt. - (cs). Der Anblick der kleinen Knirpse im professionellen Eishockeydress ist auf den ersten Blick eher süß als furchteinflößend, aber bei den Vienna Capitals geben schon Vierjährige alles auf dem Eis. Die Vienna Capitals verzeichnen aktuell im eigenen Nachwuchsbereich eine neue...

5 Bilder

Unterwasserpflanzen haben Alte Donau fest im Griff

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 16.05.2018 | 919 mal gelesen

Teile der Alten Donau sind durch Unterwasserpflanzen, so genannten Makrophyten, überwuchert. Bootsverleiher und-besitzer schlagen Alarm: "Es muss öfter gemäht werden!" - DONAUSTADT. Wenn der Kaisermühlner Norbert Kainc derzeit mit seinem Elektroboot rausfährt, vergeht ihm bereits nach wenigen Metern der Spaß. Dichte Unterwasserpflanzen, die bis an die Wasseroberfläche ragen, machen ein Durchkommen mit dem Boot an vielen...

3 Bilder

Kommen Strafen für Schaulustige? Notfallsanitäter prangert Gaffer an

Conny Sellner
Conny Sellner | Landstraße | am 11.05.2018 | 2187 mal gelesen

Schaulustige sollen in Zukunft härter bestraft werden. Laut einem am Freitag in Begutachtung gehenden Gesetzesentwurf sollen Wegweisungen von Schaulustigen und großräumige Absperrungen sowie Geldstrafen von bis zu 500 Euro ermöglicht werden. Wir haben mit Notfallsanitäter und Field-Supervisor Matthias Kießlinger von der Berufsrettung Wien über das Phänomen Gaffer gesprochen. - WIEN. Sie sind seit 13 Jahren bei der Rettung...

1 Bild

8. Mai: Fest der Freude am Heldenplatz und Demo gegen Faschismus am Ring

Conny Sellner
Conny Sellner | Innere Stadt | am 08.05.2018 | 413 mal gelesen

Am 8. Mai 1945 wurde Österreich vom Nationalsozialismus befreit. Mit dem großen Fest der Freude am Heldenplatz wird in Wien der Ereignisse an diesem Tag gedacht. Bereits um 17.30 Uhr startet eine Demo gegen Faschismus vom Karlsplatz aus. - WIEN. Vor 73 Jahren, am 8. Mai 1945, ist mit der Kapitulation Deutschlands der Zweite Weltkrieg in Europa zu Ende gegangen und Österreich wurde vom Nationalsozialismus befreit. Aus diesem...

2 Bilder

50 Jahre Georg-Bilgeri-Volksschule: Reise in die Vergangenheit

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 07.05.2018 | 91 mal gelesen

Die Schule in der Georg-Bilgeri-Straße feiert Jubiläum. Am 28. Mai sind auch ehemalige Schüler zur Feier eingeladen, wo sie sich vielleicht auf dem einen oder anderen Foto von damals selbst entdecken können. - DONAUSTADT. Von außen ist das Gebäude vielleicht etwas unscheinbar, doch die Volksschule in der Georg-Bilgeri-Straße 13 hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Exakt am 9. Mai 1968 wurde die Schule eröffnet....

1 Bild

Teure Aufsperrdienste: So schützen Sie sich vor einer Abzocke

Conny Sellner
Conny Sellner | Land Wien | am 03.05.2018 | 60 mal gelesen

Die Wirtschaftskammer möchte mit dem "Gütesiegel Aufsperrer" Kunden besser vor schwarzen Schafen bei Aufsperrdiensten schützen. Mit einer neuen App sowie einer eigens eingerichteten Notrufnummer können unseriöse Firmen besser ausfindig gemacht werden. - WIEN. Fast jeder hatte vermutlich schon mal das Pech, dass man in morgendlicher Eile die Tür ins Schloss fallen lässt und der Schlüssel noch in der Wohnung ist. In so einem...

1 Bild

Kampf um den Maibaum zwischen Aspern und Essling

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 30.04.2018 | 716 mal gelesen

Nach dem Diebstahl im vergangenen Jahr lautet die Devise bei den Aspernern: Den Maibaum um jeden Preis verteidigen. Die Wache wurde dementsprechend aufgestockt. Ob es die Esslinger wieder schaffen, den Baum zu stehlen? - DONAUSTADT. Beim Maibaumaufstellen herrschte noch die berühmte Ruhe vor dem Sturm. Unter Anwesenheit der Lieblingsnachbarn und zugleich Rivaeln aus Essling wurde am Asperner Siegesplatz die Trophäe in...

1 Bild

Kommt nach Alkoholverbot am Praterstern jetzt auch ein Verbot am Franz-Jonas-Platz?

Conny Sellner
Conny Sellner | Floridsdorf | am 24.04.2018 | 551 mal gelesen

Bezirksvorsteher Georg Papai wünscht sich auch für den Platz vor dem Bahnhof Florisdorf ein Verbot von Alkohol. Damit will er einem möglichen Verdrängungsprozess vom Praterstern zum Franz Jonas Platz zuvorkommen. - FLORIDSDORF. Es war ein Paukenschlag, der vermutlich Auswirkungen auf gesamt Wien haben wird. Ab kommenden Freitag gilt am Praterstern ein Alkoholverbot, das bei Nichteinhaltung mit Strafen von bis zu 700 Euro...