Das war der Ball der Eferdinger 2018

Unter der Anleitung von Christoph Hippmann wurde die Fledermausquadrille getanzt.
5Bilder
  • Unter der Anleitung von Christoph Hippmann wurde die Fledermausquadrille getanzt.
  • Foto: Astrid Zehetmair
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

EFERDING. Der Ball der Eferdinger lockte heuer zahlreiche Gäste in das Kulturzentrum Bräuhaus. Unter dem Motto „Goldglanz und Rosenzauber“ wurde nach der Eröffnung durch die Eferdinger Jugend das Tanzbein kräftig geschwungen. Für Jung und Alt war etwas dabei, und es wurde bis in die Morgenstunden getanzt. Auch Bürgermeister Severin Mair zeigte sich begeistert: "Der Ball der Eferdinger ist ein Fixpunkt in der Ballsaison, und die Stimmung im Ballsaal könnte nicht besser sein."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen