Eferding: Triebwagen mit Graffitis besprüht

Unbekannter zwängte Blechtür auf und besprühte Triebwagen mit Graffitis.
  • Unbekannter zwängte Blechtür auf und besprühte Triebwagen mit Graffitis.
  • Foto: BezirksRundschau/Auer
  • hochgeladen von Martina Weymayer

EFERDING. Ein unbekannter Täter verschaffte sich laut Polizeimeldung in der Zeit zwischen 2. Jänner 2018, 12 Uhr, und 3. Jänner, 4:30 Uhr, in Eferding gewaltsam Zutritt zu einer Unterstellhalle der Linzer Lokalbahnen (LILO), indem er eine versperrte Eingangstür aus Blech aufzwängte. Danach besprühte der Täter großflächig einen Triebwagen mit Graffitis. Die Höhe der Schadenssumme beläuft sich auf ca. 3.500 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen