Training für neue Betriebsräte

Die TeilnehmerInnen mit Kursleiter und Moderator Peter Schoberleitner (links).
  • Die TeilnehmerInnen mit Kursleiter und Moderator Peter Schoberleitner (links).
  • Foto: ÖGB
  • hochgeladen von Florian Uibner

BEZIRK (fui). Die ersten Schritte als Betriebsrat in einem Unternehmen sind nicht ganz leicht. Einerseits steht man zwischen Belegschaft und Leitung, andererseits ist auch einiges an arbeits- und sozialrechtlichem Wissen nötig. In Eferding und Grieskirchen absolvierten nun 16 Betriebsräte einen Weiterbildungskurs des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB), um Arbeitnehmer künftig noch besser unterstützen zu können.
"Wir steigen ein" nennt sich die Weiterbildung, die vom ÖBG kostenlos angeboten wird und diesmal in der Arbeiterkammer Grieskirchen stattfand. In sechs Kurstagen werden Themen wie der Kollektivvertrag, Teamführung oder Beispiele aus dem Arbeitsumfeld der Teilnehmer behandelt. „Es ist wichtig, dass wir als Gewerkschaftsbund Bildungsangebote auch unmittelbar in der Region anbieten, mit den BetriebsrätInnen der ansässigen Firmen ins Gespräch kommen und auf individuelle Fragen eingehen können“, erklärt Peter Schoberleitner, ÖGB-Sekretär der Region Grieskirchen und Eferding.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen