Verkehrsunfall endete mit Faustschlägen und zwei Verletzten

Auffahrunfall endete mit zwei Verletzten
  • Auffahrunfall endete mit zwei Verletzten
  • Foto: benjaminnolte/Fotolia
  • hochgeladen von Martina Weymayer

BEZIRK. Gegen 17:20 Uhr begegneten sich die beiden Autolenker laut Polizeimeldung auf der B129 von Prambachkirchen kommend in Richtung Eferding. Beide fühlten sich offenbar vom anderen genötigt, weshalb sie sich gegenseitig überholten und mit zu wenig Sicherheitsabstand fuhren. Schließlich machte der 53-Jährige eine unvermittelte Vollbremsung, woraufhin der Waizenkirchener dem Pkw des Eferdingers hinten auffuhr. Dabei wurde der Beifahrer des Lenkers aus Waizenkirchen verletzt. Die beiden stiegen aus dem Auto aus, öffneten die Fahrzeugtüre des 53-Jährigen und verletzen diesen durch mehrere Faustschläge im Gesicht. Der Eferdinger sperrte sich in seinem Wagen ein und verständigte die Polizei. Das Rote Kreuz brachte die beiden Verletzten ins Krankenhaus Wels.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen