SPG Hilkering/Fraham holt sich ersten Stockschützen-Platz

Robert Edtmayr, Franz Roithmayr, Friedrich Rausch, Karl Deinhamer (v. l.).
  • Robert Edtmayr, Franz Roithmayr, Friedrich Rausch, Karl Deinhamer (v. l.).
  • Foto: Friedrich Rausch
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

FRAHAM, HARTKIRCHEN. Grund zur Freude: Beim ASVÖ-Bundes-Cup in Neustift/Lafnitz (Burgenland) holte die Spielgemeinschaft Hilkering/Fraham den ersten Platz. Die Stockschützen konnten sich gegen 13 teilnehmenden Mannschaften durchsetzen. "Dazu muss man mit viel Freude der Mannschaft für diesen Erfolg gratulieren, natürlich auch ein grosser Erfolgsanteil der Stammvereine Hilkering und Fraham mit Eingang in die langjährige Vereinsgeschichte", so Stockschütze Friedrich Rausch. Bereits im Vorjahr schnitt die SPG Hilkering/Fraham gut ab: 2016 konnte sie den zweiten Rang erreichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen