08.01.2018, 14:48 Uhr

Haibacher Hundewanderung - Mit den Vierbeinern im Donautal gewandert

Inzell: Gasthaus Reisinger | Eine 17 jährige Tradition ist die traditionelle Hundewanderung am Dreikönigstag entlang der Donau nach Inzell.
Der Obmann des Hundesportvereines Engelhartszell Herbert Brandstätter geht es dabei um Erfahrungsaustausch zwischen den Hundebesitzern aus den Bezirken Grieskirchen und Schärding. Herbert Brandstätter ist bereits seit 15 Jahren aktiver Obmann des Hundesportverein.
Natürlich darf auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen und so stärkten sich die Hundebesitzer im Gasthaus Reisinger in Inzell.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.