24.01.2018, 09:46 Uhr

Ausbildung statt Abschiebung

(Foto: Babara Kocher-Oberlehner)
ST. AGATHA (fui). Nader Ansari macht seine Lehre zum Koch im Revita Hotel Kocher in St. Agatha. Nun erhielt er einen negativen Asylbescheid – mitten in der Ausbildung. Obwohl die Zahl der Asylanträge weiter stark sinkt, verbucht gerade das Land Oberösterreich einen Rekord bei Asylwerbern in der Lehre: Ende 2017 waren es bereits 300. Trotz des großen Erfolgs des Programms droht einigen engagierten Lehrlingen die Abschiebung. Dieses Vorgehen verunsichert Lehrlinge und ausbildende Betriebe gleichermaßen. Die Petition "Ausbildung statt Abschiebung" sammelte bereits mehr als 28.000 Unterschriften für eine Aussetzung der Abschiebung von Menschen in der Lehrausbildung. Bis Ende Jänner läuft die Petition online unter: anschober.at/petition
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.