13.02.2018, 14:07 Uhr

Außenbordmotoren in Schlögen gestohlen

Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. (Foto: BRS/Auer)
Bisher unbekannte Täter stahlen in der Zeit vom 11. Februar, um 13.30 Uhr bis 12. Februar  12.30 Uhr am Yachthafen in Schlögen von einer Zille sowie einem Schlauchboot je die Außenbordmotoren. Die Täter lösten dabei die Verschraubungen und trennten die Verkabelungen ab. Ein Motor hat laut den Geschädigten ein Gewicht von über 100 Kilo. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.