29.06.2017, 07:51 Uhr

Auto von Zug erfasst

(Foto: BRS)
ALKOVEN (fui). Am Mittwoch, 28. Juni fuhr ein Leondinger Autofahrer gegen 20.15 im Ortsgebiet von Alkoven auf der Schloßstraße in Richtung B129. Am Bahnübergang hielt er an der Stoptafel an, fuhr dann aber weiter und übersah einen von rechts nahenden Zug. Der Zug erfasste die linke Frontpartie des Fahrzeugs, wobei der Lenker Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.