18.10.2017, 08:09 Uhr

Betrunkener Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Dem Lkw-Fahrer wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen. (Foto: BRS)
ASCHACH (fui). Am Dienstag-Nachmittag, 17. Oktober, zeigten Zeugen die auffällige Fahrweise eines rumänischen Lastwagens bei der Polizei in Aschach an. Zu diesem Zeitpunkt war der Lkw in der Gemeinde Hartkirchen unterwegs. Auf der B130 Nibelungenstraße hielten die Polizisten den verdächtigen Laster an und führten eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch. Der ebenfalls durchgeführte Alkotest ergab einen beachtlichen Wert von 1.92 Promille. Dem Fahrer wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen  und eine Sicherheitsleistung eingehoben. Außerdem erfolgt eine Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen-Eferding.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.