08.01.2018, 21:37 Uhr

Die Landjugend Eferding Umgebung räumte ab!

Die Landjugend Eferding Umgebung war voriges Wochenende in Ried i. I. beim Kongress, bei der Landesversammlung und bei der langen Nacht der Landjugend Oberösterreich. Dabei dürfen sie auf ein äußerst erfolgreiches Wochenende zurückblicken! Bei der Landesversammlung wurde uns der Titel "Aktivste Ortsgruppe des Bezirkes Eferding" verliehen. Über 70 Aktivitäten unternahmen sie gemeinsam im letzten Jahr. Sie organisierten die erste Puppinger Mostkost, welche auch heuer am 20. Mai wieder stattfindet. Im Sommer gab es zahlreiche Veranstaltugen vom Sautrogrennen, über eine Ferienpassaktion bis hin zum Austausch mit der Landjugend Schleißheim. Im Herbst wurde das erste Mal die Newcomer Challenge organisiert und die Schokospießverkäufe bei den Eferdinger Adventmärkte waren wieder ein voller Erfolg. Außerdem wurde ihr Projekt rund um ihr Kochbuch "Omas Geheimrezepte" mit Bronze ausgezeichnet. Gemeinsam mit Müttern und Großmüttern der Landjugendlichen gestaltete die LJ Eferding Umgebung ein Kochbuch mit einer Vielzahl an alten, traditionellen und fast vergessenen Mahlzeiten. Das Kochbuch könnt ihr bei den Landjugend Mitgliedern oder per Email an lisaburner@edumail.at. Beim Kongress hat die Leitung der Landjugend Eferding Umgebung und deren Stellvertreter wieder ihr  Wissen in den Bereichen "Veranstaltungen moderieren" und "der Weg zur gelungenen Veranstaltung" erweitern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.