03.01.2018, 12:50 Uhr

Eferding: Triebwagen mit Graffitis besprüht

Unbekannter zwängte Blechtür auf und besprühte Triebwagen mit Graffitis. (Foto: BezirksRundschau/Auer)
EFERDING. Ein unbekannter Täter verschaffte sich laut Polizeimeldung in der Zeit zwischen 2. Jänner 2018, 12 Uhr, und 3. Jänner, 4:30 Uhr, in Eferding gewaltsam Zutritt zu einer Unterstellhalle der Linzer Lokalbahnen (LILO), indem er eine versperrte Eingangstür aus Blech aufzwängte. Danach besprühte der Täter großflächig einen Triebwagen mit Graffitis. Die Höhe der Schadenssumme beläuft sich auf ca. 3.500 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.