08.11.2016, 12:49 Uhr

Engagement ist Ehrensache

PRAMBACHKIRCHEN (raa). Im Rahmen einer Feier, die im Kultursaal stattfand, wurden ausgeschiedene verdienstvolle Gemeindemandatare geehrt, die sich langjährig in der Kommunalpolitik engagiert haben. Eine Ehrung, die auch zahlreichen ehrenamtlichen Helfern zuteil wurde. Bürgermeister Johann Schweitzer dankte in seiner Laudatio ganz besonders den ausgeschiedenen Gemeinderäten und Vereinsfunktionären. Sie engagierten sich viele Jahre bei Vereinen oder Feuerwehr und haben für die Gemeinde einen großen Beitrag geleistet. Vizebürgermeister Rudolf Krautgartner hob in seiner Rede hervor, dass "heute Bürger in unserer Gemeinde geehrt werden, die sonst nicht so im Rampenlicht stehen, aber bei dieser Ehrung stehen sie im Fokus. Was sie tun, zeigt große Wirkung."

Karl Grabmayr erhielt das Verdienstzeichen in Silber für 9 Jahre Gemeinderat, 5 Jahre Vizebürgermeister und 5 Jahre Obmann Infrastrukturausschuss.

Herbert Wagner erhielt das Verdienstzeichen in Silber für 12 Jahre Gemeinderat 6 Jahre Obmann im Umweltausschuss

Willibald Kreinecker erhielt das Verdienstzeichen in Bronze für 12 Jahre Gemeinderat

Auguste Goldberger die Ehrenplakette für 18 Jahre Ortsbäuerin

Josef Krautgartner bekam die Ehrenplakette für 18 Jahre Ortsbauernobmann und 7 Jahre Obmann im Jagdausschuss

Alfons Humer, die Ehrenplakette für 20 Jahre Kommandant der FF Gallsbach-Dachsberg

Ernst Bauerecker erhielt die Ehrenplakette für 60 Jahre aktiver Musiker und langjähriger Kapellmeister

Fotos: Josef Pointinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.