05.10.2017, 05:30 Uhr

Für alle Lebenslagen

(Foto: Land OÖ)

Das JugendService ist Anlaufstelle für die Jugendlichen in der Region, auch beim Thema Beruf.

BEZIRK (fui). Die Jugendinfo des Landes Oberösterreich und das JugendService sind Ansprechpartner bei allen Jugendfragen. „Egal ob es um rechtliche Fragen oder familiäre Probleme geht, ob jemand eine Wohnung oder den passenden Ausbildungsplatz sucht: Jugendliche sind bei uns immer richtig“, erklärt Karoline Leitner vom JugendService in Eferding. Die Informationsstelle in Eferding ist seit Jahren ein wichtiger Ansprechpartner für die Jugendlichen in der Region, auch in beruflichen Fragen: "Mache ich eine Lehrausbildung oder besuche ich besser eine weiterführende Schule? Für welchen Lehrberuf oder für welche Schule entscheide ich mich, und wer hilft mir dabei? – Diese und ähnliche Fragen erreichen uns beinahe jeden Tag", so Leitner. In individuellen Beratungen sollen die jungen Menschen bei der richtigen Entscheidung unterstützt werden. „Wichtig ist, diese Entscheidung nicht dem Zufall oder gut gemeinten Ratschlägen zu überlassen – die Berufswahl entscheidet in hohem Maße über spätere Chancen und Möglichkeiten am Arbeitsmarkt“, meint Leitner.

JobCoaching

Ab dem neunten Schulbesuchsjahr besteht die Möglichkeit, am Projekt "JobCoaching" teilzunehmen. Dieses Coaching beginnt mit einer Analyse der Ist-Situation und einer Überprüfung der Interessen und Fähigkeiten. Nach dem gemeinsamen Erarbeiten von Bewerbungsunterlagen, Telefontraining, dem Üben von Vorstellungsgesprächen oder Beispielen für Aufnahmetests geht es weiter zur Firmensuche. Welche Bausteine im JobCoaching behandelt werden, richtet sich allein nach dem individuellen Bedarf des Jugendlichen. Grundsätzlich würden die Jugendlichen in eine positive Zukunft blicken, erklärt Leitner: "Den Jugendlichen ist es sehr wichtig, einen Beruf oder eine Ausbildung zu beginnen, an der sie wirklich Freude und Interesse haben."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.