28.03.2017, 21:40 Uhr

Kinder stärken gegen die Sucht

Wann? 25.04.2017 20:00 Uhr

Wo? Pfarrsaal, Kirchenpl. 9, 4076 Sankt Marienkirchen an der Polsenz AT
Thomas Wögerbauer versucht Eltern zu helfen, deren Kinder Suchtverhalten zeigen. (Foto: Thomas Wögerbauer)
Sankt Marienkirchen an der Polsenz: Pfarrsaal | ST. MARIENKIRCHEN/ST. AGATHA. Kinder spielen ständig mit dem Handy, man erwischt sie beim Rauchen und sie sehen tagein-tagaus fern. Dass Kinder gesund und geborgen aufwachen ist keine leichte Aufgabe. Unsicherheiten und Gefährdungen gibt es zuhauf. Psychotherapeut Thomas Wögerbauer geht am 25. April im Pfarrsaal von St. Marienkirchen eben diesen Fragen auf den Grund. Was können Eltern tun, um die Kinder möglichst frei von Abhängigkeit und Ersatzmittel zu erziehen. Im Vortrag behandelt der Suchtexperte Fragen der Suchvorbeugung, dem Einfluss der Eltern und den Möglichkeiten, für die Kinder etwas gutes zu tun. Er beleuchtet die Vorbildfunktion, die Beziehung, Entwicklung und die Beeinflussung, deren die Kiddies heute ausgesetzt sind. Veranstalter ist das Katholische Bildungswerk in St. Agatha.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.