14.12.2017, 08:03 Uhr

Last-minute-Geschenke

Die BioBlo-Bausteine kommen zu 100 Prozent aus Österreich. (Foto: Eva Harrer)

Wer kurz vor Weihnachten noch ein Geschenk benötigt, wird in den Bezirken sicher fündig.

EFERDING (fui). Heiligabend rückt immer näher, und viele haben schon alle Geschenke für ihre Liebsten organisiert. Trotzdem kann es passieren, dass man kurz vor Weihnachten noch das eine oder andere Last-minute-Geschenk benötigt – sei es, weil ein bestellter Artikel doch nicht mehr zeitgerecht geliefert wird oder sich Familienmitglieder zum Fest ankündigen, mit denen man nicht gerechnet hat. Die BezirksRundschau hat sich angesehen, wo Kurzentschlossene noch das richtige Geschenk auftreiben können.

"Eine perfekte Geschenkidee für Kinder ist Bioblo. Die #+schadstofffreien Bausteine sind zu hundert Prozent ‚made in Austria‘, und damit können die kleinen Baumeister ihrer Fantasie freien Lauf lassen", erklärt Eva Harrer vom gleichnamigen Geschäft Harrer in Eferding. "Ein beliebtes Geschenk sind auch hochwertige Schreibwaren, wie etwa exklusive Sets der Marke Faber-Castell." Wer Lesestoff verschenken will, dem empfiehlt Harrer "Autolyse Wien", das neueste Werk der Eferdinger Autorin Karin Peschka.

Geschenke für die anspruchsvolle Haut findet man bei der Kurdrogerie Resch in Bad Schallerbach. "Neben den Klassikern wie Gutscheinen und Parfums sind auch verschiedene Körperpflegesets ein beliebtes Präsent zu Weihnachten", erklärt Geschäftsführer Josef Greinöcker. Zielgruppe dieser Pflegesets sind aber nicht nur Frauen: "Auch für die Männer liegen immer öfter Körperpflegeprodukte unter dem Weihnachtsbaum, wie etwa das ‚Total Recharge Set‘ von Biotherm Homme", so Greinöcker.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.