04.07.2017, 22:25 Uhr

Laufen für den guten Zweck

Um Punkt 8:45 Uhr ging`s los! Die SchülerInnen der 4.Klassen starteten, einige Minuten später die der 3., der 2. und der 1.Klassen.
Prambachkirchen: Neue Mittelschule | Vollmotiviert machten die Schüler der NMS Prambachkirchen bereits zum vierten Mal bei der LaufWunder-Aktion der YoungCaritas mit. "Laufen für den guten Zweck" unter diesem Motto starteten die einzelnen Klassen. Eltern und Bewohner von Prambachkirchen waren als Zusehen mit dabei und feuerten die jungen Läufer Runde für Runde an.

Der sportliche Einsatz hat sich gelohnt. Es wurden insgesamt 2.055 Runden durch den Ort Prambachkirchen gelaufen. Die Schüler haben im Vorfeld für diese Aktion "Laufsponsoren" gewinnen können. Man konnte einen bestimmten Betrag für jede gelaufene Runde oder auch einen Pauschalbetrag spenden.

Das Gesamtergebnis kann sich sehen lassen, eine Spende von 5.900 Euro wurde an die Wohn- und Arbeitsgemeinschaft St. Pius in Peuerbach übergeben.

Organisiert wurde dieser sportliche Schultag von Religionslehrerin Frau Barbara Felbermayer von der NMS Prambachkirchen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.