09.09.2014, 11:33 Uhr

Lebensretter gesucht

(Foto: OÖRK/Assanger)
EFERDING. Das Rote Kreuz startet ab 23. September 2014 wieder an jeder Rot Kreuz Dienststelle mit Erste Hilfe Kursen.
Ob beim Sport, im eigenen Haushalt oder im Beruf – jeder von uns kann plötzlich mit einer Situation konfrontiert werden, in der das eigene Kind, der Partner, der Arbeitskollege oder die Nachbarin in Lebensgefahr schwebt. In diesem Moment kann das richtige Reagieren des Ersthelfers sogar über Leben und Tod entscheiden: „Lebensrettende Sofortmaßnahmen sichern das Überleben der Patienten. Bei einem Kreislaufstillstand sinkt die Chance des Überlebens pro Minute um 10%“ so Dr. Walter Aichinger, Präsident des oberösterreichischen Roten Kreuzes.

Das Rote Kreuz Oberösterreich setzt auch diesen Herbst wieder einen Schwerpunkt auf Erste Hilfe und hält an allen Rot Kreuz Dienststellen Erste Hilfe Kurs ab. Im Bezirk Eferding erfolgt der Kursstart am 23. September, jeweils um 19 Uhr, an der Ortsstelle Eferding, der Ortsstelle Wilhering und bei der Freiwilligen Feuerwehr Hartkirchen.

Durch das intensive praktische Üben erhalten die Teilnehmer der Erste Hilfe Kurse die nötige Sicherheit in der Anwendung von Erste-Hilfe-Maßnahmen und erkennen dabei das Wesentliche: man kann als Ersthelfer nichts falsch machen, außer man tut gar nichts!

Anmeldungen werden unter ef-office@o.roteskreuz.at oder 07272/2400 22 (Birgit Pühringer) entgegengenommen und sind darüber hinaus auch online auf www.roteskreuz.at/ooe unter dem Bereich „Kurse, Aus- und Weiterbildung“ möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.