13.09.2017, 15:13 Uhr

Mit Märchen-Margit durch die Ferien

(Foto: Regina Rannert)

Die Ferien-Leseaktion in der Gemeinde Alkoven fand ihren Abschluss in der Bücherei.

ALKOVEN (fui). Gemeinsam mit begeisterten, kleinen Bücherwürmern feierte Margit Obermair, vulgo "Märchen-Margit", den Abschluss der heurigen Ferien-Leseaktion. Über die Sommerferien haben 85 Kinder eine beeindruckende Zahl von 922 Büchern gelesen – eine neuer Rekord. Mit mitreißenden und lustigen Geschichten zog Märchen-Margit die Kinder in den Bann. Gespannt wurde Geschichten wie „Der verspottete Bauer mit dem Buckel“ oder „ Die Geburt des Märchens“ gelauscht. Die Märchen sollten auf sanfte Weise berühren, aufmuntern, stärken oder auch zum Nachdenken anregen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.