07.04.2017, 07:17 Uhr

Pkw an Bahnübergang von Zug erfasst

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

An einem Hinzenbacher Bahnübergang übersah ein Pensionist aus Aschach einen Triiebwagen.

HINZENBACH. Der Aschacher Pensionist fuhr am Donnerstag, 6. April um 15.40 Uhr aus Eferding kommend in Richtung Hinzenbach. Am Bahnübergang in Hinzenbach übersah der Mann einen Triebwagen, der vom Bahnhof Eferding in Richtung Peuerbach unterwegs war. Durch den Zusammenstoß blieben sowohl der Pkw-Lenker als auch seine Gattin auf dem Beifahrersitz unverletzt. Beide wurden aber zwecks genauer Untersuchung von der Rettung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Zugführer und die im Triebwagen mitfahrenden Fahrgästen blieben ebenso unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.