31.10.2017, 14:49 Uhr

Schülerhilfe eröffnet neuen Standort in Eferding

(Foto: Schülerhilfe)
EFERDING (fui). Die bundesweit tätige Schülerhilfe eröffnet am Donnertag, 9. November ihren neuen Standort in der Bahnhofstraße 9 in Eferding. Inhaber Hermann Umbrich bietet mit seinem Team an erfahrenen Nachilfe-Lehrern Unterstützung in allen gängigen Unterrichtsgegenständen von der 1. bis zur 13. Klasse an. Gelernt wird dabei in den bewährten Kleingruppen. Im Rahmen der Eröffnung, die um 14 Uhr beginnt, übergibt Umbrich Lernstipendien im Gesamtwert von 2.500 an einen Vertreter der Stadtgemeinde Eferding.

„Wir unterstützen Kinder und Jugendliche dabei, nachhaltig bessere Noten zu erzielen“, sagt Umbrich. „Die jahrzehntelange Erfahrung der Schülerhilfe zeigt, dass sich unsere Schüler durchschnittlich um mindestens eine Note verbessern. Aber natürlich gibt es bei jedem Schüler individuelle Umstände, die zum Lernerfolg beitragen. Deswegen legen wir viel Wert auf eine umfassende persönliche Beratung und Betreuung.“ Umbrich weist auf eine weitere positive Wirkung von Nachhilfe hin: Erfolg in der Schule stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder und lässt sie wieder Spaß am Lernen finden.

Für Information und Beratung steht das Schülerhilfe-Team in Eferding jederzeit telefonisch unter 0664 73 74 11 94 oder montags bis freitags zwischen 14:00 und 18:00 Uhr vor Ort, 4070 Eferding, Bahnhofstraße 9, zur Verfügung. Alle Informationen zum Angebot gibt es unter schuelerhilfe.at/eferding.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.