18.01.2018, 00:00 Uhr

Trainieren wie die Weltmeister

(Foto: Eva Schweitzer)
WAIZENKIRCHEN. Nach der WM ist vor der WM. Das weiß auch die Freiwillige Feuerwehr Stillfüssing. Bei der Feuerwehr-Weltmeisterschaft im Sommer vergangenen Jahres errangen die Kameraden den zweiten Platz. Im "Octagon" des Fitnesscenters Waizenkirchen trainierten die Florianijünger bereits wieder – sie wollen sich bei der kommenden WM den Titel holen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.