18.10.2017, 15:45 Uhr

Die Kandidaten der Regionalliste Hausruckviertel – wer schafft es in den Nationalrat?

Wolfgang Klinger (FPÖ), Bürgermeister von Gaspoltshofen. (Foto: Freie Wirtschaft)
BEZIRKE (fui). Donnerstag-Abend werden dann auch die letzten verbliebenen Wahlkarten ausgezählt sein und das Innenministerium das offizielle Wahlergebnis verkünden.
Am Ergebnis wird sich aber auch nach der fertigen Auszählung wohl nicht mehr viel ändern – sehr zum Leidwesen der Grünen, die im Nationalrat nicht mehr vertreten sein werden.

Klinger (FPÖ) und Wimmer (SPÖ) fix dabei

Wer von den Spitzenkandidaten den Einzug über die Regionalwahlkreisliste-Hausruckviertel schaffte, beziehungsweise schaffen wird, zeigt sich nach der endgültigen Auszählung oder Anfang nächster Woche.
So gut wie sicher im Nationalrat wird der Gaspoltshofener Bürgermeister Wolfgang Klinger für die FPÖ in den Nationalrat einziehen. Nach derzeitigem Ergebnis werden für die FPÖ auch Gerhard Kaniak und über die Landesliste Roman Haider einziehen.
Von den Kandidaten der SPÖ auf der Regionalwahlkreisliste Hausruckviertel werden die Welserin Petra Wimmer und Doris Margreiter aus Attnang Puchheim im neuen Nationalrat vertreten sein. Wilfried Suchy, Bürgermeister von Meggenhofen, wird den Einzug nicht schaffen.
Die ÖVP konnte auf Anfrage noch keine konkreten Angaben machen, welche Kandidaten den Sprung nach Wien schaffen werden. Grund dafür ist allerdings nicht die Auszählung, sondern das neue Vorzugsstimmensystem des Team Kurz. Genaue Informationen dazu werden für Freitag erwartet, nach dar Tagung des ÖVP-Gremiums. Bei der Nationalratswahl-Wahl 2013 hatte die ÖVP ein Mandat im Hausruckviertel. Daher wird Angelika Winzig mit sehr großer Wahrscheinlichkeit in den Nationalrat einziehen. Für Laurenz Pöttinger aus Grieskirchen wird sich der Einzug in den Nationalrat mit großer Sicherheit nicht ausgehen.
Karin Doppelbauer, Spitzenkandidatin der Neos ist ebenfalls sicher im Nationalrat.

Alle Ergebnisse aus den Gemeinden, Bezirken, dem Land Oberösterreich und ganz Österreich finden Sie auf meinbezirk.at/wahl17-ooe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.