20.03.2017, 15:48 Uhr

SPÖ Hartkirchen holt sich frische Impulse bei Klausur

Klausur der SPÖ Hartkirchen in Untermühl
Hartkirchen: Gemeindeamt |

Die Funktionäre der SPÖ Hartkirchen nutzten das regnerische Wochenende um sich neue Impulse für die Zusammenarbeit mit ihrem Bürgermeister Wolfram Moshammer zu holen.

Druckfrisch ist auch die Festschrift "444 Tage Bürgermeister Wolfram Moshammer", die dieser bei der Klausur der SPÖ Hartkirchen seinen Funktionären vorstellte.

Vom Bürgermeistersprechtag, der Einführung eines 1 - 2 x wöchentlich aktualisierten Gemeindenewsletters, über die Möglichkeit zur Durchführung von barrierrefreien Trauungen bis hin zum neu eingeführten Geburtsgeschenk und letztendlich zur Realisierung des schon lange anstehenden Projektes der Sanierung der Volks- und Mittelschule in Hartkirchen - Wolfram Moshammer hat in den ersten 444 Tagen seiner Amtseinführung schon viel bewegt und viele Steine ins Rollen gebracht.
Die Funktionäre der SPÖ Hartkirchen stehen zu 100 Prozent hinter ihrem Bürgermeister und die Klausur wurde als Ideenschmiede für die weitere gute Zusammenarbeit genutzt.
Die Ostereierverteilaktion, Blumenstöckerl zum Muttertag oder das diesjährige Sonnwendfeuer am 23. Juni 2017 (erstmals mit Ersatztermin am 24. Juni!) sind natürlich weiterhin Fixpunkte, die den Hartkirchner Gemeindebürgern zugute kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.