11.09.2014, 10:50 Uhr

Workshop der OÖVP in Eferding

(Foto: Doms)
Kürzlich fand im Studio des BTV Eferding ein Zukunfts-Brunch der OÖVP statt. Bei diesen können Bürger gemeinsam mit einem Spitzenrepräsentanten der OÖVP sowie einem erfahrenen Trainer ihre Ideen für Oberösterreich einbringen. So nutzten auch zahlreiche Bürger des Bezirkes Eferding diese Gelegenheit, um gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Jürgen Höckner ihre Visionen für Oberösterreich und Eferding zu erarbeiteten. Im Mittelpunkt standen dabei die sechs Themenfelder „Arbeit“, „Wohnen“, „Heimat“, „Leben“, „Wissen“ und „Chancen“.

„Wir wollen, dass Oberösterreich und der Bezirk Eferding noch besser werden, aber wir stehen auch vor großen Herausforderungen. Deshalb ist es wichtig, dass wir bereits heute an das Morgen und Übermorgen denken und uns auf die Chancen und Herausforderungen der Zukunft vorbereiten. Mit dem Projekt Freiraum und speziell mit dem Zukunfts-Brunch wollen wir möglichst viele Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit bieten, sich aktiv einzubringen und die Zukunft des Landes mit zu gestalten“, so Wirtschaftslandesrat Michael Strugl, der ebenfalls anwesend war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.