offline

Florian Uibner

5.037
Heimatbezirk ist: Eferding
5.037 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.05.2017
Beiträge: 981 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 1
Folgt: 10 Gefolgt von: 13
1 Bild

Gesunde Gemeinden vernetzen sich

Florian Uibner
Florian Uibner | Eferding | vor 2 Stunden, 33 Minuten | 6 mal gelesen

BEZIRKE. In der Musikschule Hartkirchen fand Mitte April das Bezirkstreffen der Gesunden Gemeinden Eferding statt. 30 Arbeitskreisleiter, Bürgermeister sowie Interessierte aus den Arbeitskreisen folgten der Einladung der Abteilung Gesundheit der Oberösterreichischen Landesregierung. Neue Modelle der Gesundheitsförderung, die bereits heuer starten, wurden mit praktischen Umsetzungsmöglichkeiten von der Vertreterin der...

1 Bild

Neue Konzertmappen für die Greenhorns

Florian Uibner
Florian Uibner | Eferding | vor 3 Stunden, 54 Minuten | 6 mal gelesen

PRAMBACHKIRCHEN (fui). "Die vielen Vereine und die Menschen, die sich darin engagieren, bereichern die Region", erklärt Direktor Leopold Wagner von der Raiffeisenbank in Waizenkirchen. Aus diesem Grund unterstützt die Raiffeisenbank Prambachkirchen eGen auch heuer wieder die „Greenhorns“ – Jungmusiker des Musikvereins Waizenkirchen und Prambachkirchen, die mit neuen Konzertmappen ausgestattet wurden.

1 Bild

GEWINNSPIEL: Wilfried Scharf und Karl Pumberger im Kursaal Gallspach

Florian Uibner
Florian Uibner | Eferding | vor 6 Stunden, 56 Minuten | 22 mal gelesen

GALLSPACH. Wilfried Scharf war mit seiner Zither sowohl solistisch als auch mit seinem Ensemble "Salzburger Saitenklang" bereits in aller Welt zu Gast. Er ist ein Pionier, der unermüdlich versucht, dieses einst populäre alpenländische Instrument, das in den Sechziger Jahren beinahe in der Versenkung verschwand, mit seinem meisterhaften Spiel wieder zu reaktivieren. Beim Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2014 unter...

4 Bilder

Wenn das Klo den Mistkübel ersetzt

Florian Uibner
Florian Uibner | Eferding | vor 7 Stunden, 56 Minuten | 21 mal gelesen

Handys, Zahnprotesen, Beton und Hormone – in den Abwässern landet Kurioses und Gefährliches. - BEZIRKE (fui). Immer wieder landen in unseren Abwässern, und damit auch in den Kläranlagen, Dinge, die dort eigentlich nicht hingehören. "Manchmal fragt man sich, wie das überhaupt in ein Klo gepasst hat", erklärt Günther Prähofer, Klärwart der Kläranlage in Hofkirchen. Viel Kurioses findet sich in den Abwässern: von...

1 Bild

BNI Trattnach-Tal

Florian Uibner
Florian Uibner | Eferding | vor 10 Stunden, 56 Minuten | 17 mal gelesen

BEZIRKE (fui). Tischler, Autohändler, Gartengestalter, Haustechniker, Architekten oder der Betreiber eines Filmstudios – Die Mitglieder des "Business-Nettwork-International (BNI) Trattnach-Tal" sind ein bunter Mix heimischer Unternehmer. Die knapp 30 Mitglieder treffen sich jeden Freitag zum gemeinsamen Frühstück im Veranstaltungszentrum Wallern. "Die Idee hinter dem BNI ist bessere Vernetzung der Unternehmer und...

6 Bilder

100 Jahre Quelle Bad Schallerbach

Florian Uibner
Florian Uibner | Grieskirchen | vor 22 Stunden, 10 Minuten | 19 mal gelesen

Markus Achleitner, Geschäftsführer der EurothermenResort Bad Schallerbach, und Bürgermeister Gerhard Baumgartner nehmen sich für das Jubiläumsjahr viel vor. - BAD SCHALLERBACH (fui). In einer kleinen Landgemeinde, die damals noch Schönau hieß, wurde im Jahr 1918 nach Erdöl gebohrt. Öl fand man keines, aber in 460 Metern Tiefe bohrten die Arbeiter eine Thermalquelle an, aus der seitdem etwa 60 Liter Schwefel-Thermalwasser pro...

1 Bild

Streit um neue Arbeitsverträge im Institut Hartheim

Florian Uibner
Florian Uibner | Eferding | vor 22 Stunden, 50 Minuten | 307 mal gelesen

Gewerkschaft vida wirft dem Institut vor, Druck auf die Mitarbeiter auszuüben. - ALKOVEN (fui). Elf Mitarbeiter des Institut Hartheims wurden laut Angaben des Österreichischen (ÖGB) Gewerkschaftsbundes gekündigt, weil sie verschlechterten Arbeitsverträgen nicht zustimmen wollten. „Die Geschäftsleitung hat den Druck auf die 685 Beschäftigten, die Verschlechterungen zu akzeptieren, sukzessive erhöht. Am Schluss blieben elf...

1 Bild

Orcs aus dem Hausruckviertel holen sich ComicCon-Preis

Florian Uibner
Florian Uibner | Grieskirchen | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Da gab es wohl strahlende Gesichter hinter den furchterregenden Masken. Bei der Comic Con Austria 2018, die heuer erstmals in Wels statt fand, standen fünf junge Künstler aus dem Hausruckviertel beim Jurypreis ganz oben am Stockerl. Die Garagenboys, wie sich selbst bezeichnen, arbeiteten monatelang an der originalgetreuen Nachbildung der Orcs Krieger aus dem Fantasyfilm Warcraft, der 2016 ein Millionenpublikum in die Kinos...

4 Bilder

"Hui statt Pfui" in den Gemeinden

Florian Uibner
Florian Uibner | Grieskirchen | vor 2 Tagen | 26 mal gelesen

BEZIRK (fui). Jedes Jahr, nach Ende der Winterzeit, kommen abseits der Straßen Abfälle jeglicher Art zum Vorschein. Ein alljährlicher Fixpunkt in vielen Gemeinden des Bezirks ist deshalb die Flurreinigung. In Natternbach machten sich 30 Kinder der Volksschule Natternbach den Anfang und säuberten die Flure und Straßenränder im Ortsgebiet. Am nächsten Tag trafen weitere 60 Personen für die Flurreinigungsaktion beim Bauhof...

1 Bild

Fahrrad mit Moped abgeschleppt: Jugendlicher schwer verletzt

Florian Uibner
Florian Uibner | Grieskirchen | vor 2 Tagen | 1105 mal gelesen

ESCHENAU. Ein Jugendlicher aus Eschenau im Hausruckkreis war am Montag, 23. April 2018 gegen 20 Uhr mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Mofa unterwegs. Dabei schleppte er mit einem Seil einen anderen jungen Radfahrer aus Eschenau im Hausruckkreis hinter sich her. Vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit kam der Radfahrer in einer abschüssigen Rechtskurve von der Straße ab und stieß gegen einen Baum. Der Junge...

3 Bilder

Agathenser "Jubiläumslinden" gefällt

Florian Uibner
Florian Uibner | Eferding | vor 3 Tagen | 356 mal gelesen

Die Bäume wurden zunehmend zur Gefahr und von der FF St. Agatha gefällt. - ST. AGATHA (fui). Nach fast 110 Jahren als fester Bestandteil des Agathenser Ortsbildes, wurden die beiden "Jubiläumslinden" nun von der Freiwilligen Feuerwehr St. Agatha gefällt. Am 23. August 1908 wurden die Linden und ein "Jubiläumskreuz" im Kreuzungsbereich der heutigen Etzinger Gemeindestraße mit dem Flurweg zum 60-jährigen Regierungsjubiläums...

1 Bild

Alkolenker prallte gegen Baum

Florian Uibner
Florian Uibner | Grieskirchen | vor 3 Tagen | 317 mal gelesen

GASPOLTSHOFEN. Nach einem Festbesuch wollte ein Gaspoltshofner am Sonntag, 22. April mit dem Auto eines Bekannten die Heimreise antreten. Auf der L520 Gaspoltshofner Straße kam der Mann in der Ortschaft Hofing von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Wels eingeliefert. Ein dort durchgeführter Alkotest ergab eine Beeinträchtigung von 2,36 Promille.

1 Bild

Altbürgermeister Harrer wurde 80

Florian Uibner
Florian Uibner | Grieskirchen | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger überbrachte seinem Vorgänger als Bürgermeister von Meggenhofen Karl Harrer persönlich die besten Glückwünsche zum 80. Geburtstag. Mit dabei war auch der derzeitige Vizebürgermeister Josef Kaser. Hiegelsberger war selbst von 2002 bis 2010 Bürgermeister der Gemeinde.

1 Bild

"Milchland Nummer eins"

Florian Uibner
Florian Uibner | Eferding | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

BEZIRK (fui). Die 7.900 Milchbetriebe in Oberösterreich halten zusammen rund 167.000 Milchtiere. Mit durchschnittlich 21 Tieren pro Betreib, ist die Milchwirtschaft in OÖ extrem kleinstrukturiert. Dabei geht es nicht nur dem Vieh gut, die Milchwirtschaft leistet auch einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft, erklärt Landesrat Max Hiegelsberger: Unswerer Bauern erbringen im Bereich der Grünlandwirtschaft und...

1 Bild

Fahrerflucht: Mopedlenker gestürzt

Florian Uibner
Florian Uibner | Eferding | vor 3 Tagen | 986 mal gelesen

ALJKOVEN (fui). Ein junger Mopedlenker aus Alkoven war am Sonntag, 22. April gegen 19 Uhr von Annaberg Richtung Straßham unterwegs. Kurz vor der Ortstafel Straßham ist ihm in einer Kurve ein dunkler Pkw entgegengekommen. Da der Pkw nicht äußerst rechts fuhr, musste der Mopedfahrer aufs Bankett ausweichen und kam zu Sturz. Der Unfallverursacher fuhr weiter Richtung Annaberg/Hartheim. Der Mopedfahrer erlitt Verletzungen...