04.05.2016, 08:22 Uhr

NSMS Eferding Süd dreifacher Handball-Landesmeister

(Foto: Josef Brandl)
EFERDING. Ihr Können am Ball zeigte die NSMS Eferding Süd nun: Beim diesjährigen Mini-Handball-Schulcup setzten sich die Eferdinger in allen Bewerben durch.
Die Mädchen holten sich mit drei Siegen souverän den Landesmeisterinnen-Titel. Auch die Entscheidung bei den Burschen mit Vereinsspielern ging überraschend deutlich an die NSMS Eferding Süd.
Zum dramatischen Finale kam es im Clubless-Bewerb bei den Burschen: Nach drei Siegen in der Vorrunde und einem klaren Sieg im Kreuzspiel kam es zum Duell gegen das BG Linz Ramsauerstraße. In einem kampfbetonten Spiel gab es nach der regulären Spielzeit keinen Sieger. Die Entscheidung viel erst in der Verlängerung, in der die Eferdinger in letzter Sekunde das Siegestor warfen.
Ihr Geschick dürfen sie bei den Regionalmeisterschaften nochmal unter Beweis stellen: Dabei vertreten sie Oberösterreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.