13.09.2017, 16:01 Uhr

WKO Eferding Unterwegs in Sachen Wirtschaft

Michael Pecherstorfer, Julia Doplbauer, Hans Moser (Foto: Andreas Maringer)

Julia Doplbauer zeigt sich zufrieden mit der wirtschaftliche Situation.

BEZIRK (fui). Das Familienunternehmen Doplbauer in Eferding war das Ziel eines Betriebsbesuches von Michael Pecherstorfer, Obmann der WKO Eferding und Hans Moser, Leiter der WKO im Bezirk. Bei dem Eferdinger Bettwarenerzeuger und Handelsunternehmen erkundigten sich die beiden nach der Stimmung im Betrieb. 
Julia Doplbauer, die Juniorchefin des Betriebs zeigte sich zufrieden: "Seit Jahren setzen wir stark auf Objekt- und Privatkunden in der Region und beschäftigen aktuell 20 Mitarbeiter, erfreulicherweise sind davon drei Lehrlinge. Auch die Beteiligung an der Guute Card Bezirk Eferding hat sich sehr positiv auf die Geschäftsentwicklung ausgewirkt."
Neben dem Thema rund um Fachkräfte und Lehrlinge wurde auch die "Entkriminalisierung der Unternehmer" diskutiert. „Unsere Unternehmen wünschen sich Offensiven für Wachstum und Beschäftigung statt einer ständig steigenden Regulierungsflut!“, bringt es Obmann Michael Pecherstorfer auf den Punkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.