Eisenstädter Rathaus
Andrang beim Neujahrsempfang

Bürgermeister Thomas Steiner wünschte allen Gästen ein frohes neues Jahr.
12Bilder
  • Bürgermeister Thomas Steiner wünschte allen Gästen ein frohes neues Jahr.
  • hochgeladen von Katharina Zach

Am 9. Jänner fand im Eisenstädter Rathaus der mittlerweile 47. Neujahrsempfang statt.

EISENSTADT. Auch heuer besuchten wieder hunderte Gäste den traditionellen Neujahrsempfang im Rathaus der Landeshauptstadt Eisenstad. Bürgermeister Thomas Steiner freute sich über jeden einzelnen Besucher und wünschte diesen per Händedruck ein frohes neues Jahr. Zahlreiche Politiker, Vertreter aus Wirtschaft und Kultur, sowie Mitglieder von Eisenstädter Vereinen und Blaulichtorganisationen folgten der Einladung.

Ein- und Rückblicke

In der Eröffnungsrede präsentierte Thomas Steiner einen Rückblick auf das vergangene Jahr und gewährte zugleich einen Einblick auf das heurige Jahr 2020. Die Schulden der Stadt sollen weiter verringert werden und die Lebensqualität noch mehr steigen. Zudem bedankte sich Bürgermeister Thomas Steiner bei allen Mitarbeitern der Gemeinde.

Spenden

Der feierliche Anlass rief zugleich zum Spendensammeln auf. Die sozialen Einrichtungen „Rettet das Kind“ und „feel again“ durften sich über große Spendenbeträge im Wert von über 10.000 Euro freuen. Bei „feel again“ handelt es sich um eine Organisation, welche krebskranken Frauen und Mädchen einen kostenlosen Make Up Kurs inklusive Fotoshooting anbietet.

Musik

Für das leibliche Wohl wurde in großen Mengen gesorgt. Auch das musikalische Programm vom Lehrer-Trompetenquartett der Zentralmusikschule Eisenstadt sorgte für eine gute und ausgelassene Stimmung. Es wurde bis in die Nacht gefeiert - die Veranstaltung war also auch dieses Jahr ein voller Erfolg.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
56

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
56

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen