Feuerwehr Siegendorf lud zum Tanz

Tolle Stimmung beim Ball der Siegendorfer Feuerwehr – mit dabei: Srets, Alex, Jutta, Dagmar, Michael und Christoph.
188Bilder
  • Tolle Stimmung beim Ball der Siegendorfer Feuerwehr – mit dabei: Srets, Alex, Jutta, Dagmar, Michael und Christoph.
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

SIEGENDORF. Am Samstag kurz nach 20 Uhr eröffneten Bgm. Rainer Porics und Kommandant Roland Schimetits mit den Worten „Alles Walzer“ gemeinsam den Feuerwehrball. Für Schimtetis war es der erste Ball als Siegendorfer Feuerwehrchef. Mit dabei bei der gelungen Veranstaltung waren neben Alt- und Ehrenkommandant Franz Parits auch LAbg. Gerhard Steier, Gemeinderäte und Feuerwehrbeiräte.

„Aruba“ sorgt für Stimmung

Zahlreiche Besucher folgten den Eröffnungsworten – bis in die frühen Morgenstunden wurde im Gasthof Sonnenstrahl zu den Klängen der Band „Aruba“ das Tanzbein geschwungen. Neben vielen Siegendorferinnen und Siegendorfern statteten auch die Feuerwehren aus Neufeld, Oslip und Müllendorf den Siegendorfer Kameraden einen Besuch ab.
Auch wenn es in Siegendorf wohl jedem lieber gewesen wäre, die Feuerwehr Großhöflein nicht begrüßen zu müssen, freuten sich die Florianis über eine Abordnung der Kameraden besonders. Aufgrund einer anonymen Anzeige musste die FF Großhöflein ihre Veranstaltung, die am selben Tag stattgefunden hätte, absagen.

Fotos: Gsellmann, FF Siegendorf

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.