Kunst und Kulinarik
Frauenkunsthandwerksmarkt

Viele Kunststücke fanden bei dieser fabelhaften Veranstaltung einen neuen, glücklichen Besitzer.
42Bilder
  • Viele Kunststücke fanden bei dieser fabelhaften Veranstaltung einen neuen, glücklichen Besitzer.
  • hochgeladen von Katharina Zach

Von 16. bis 17. Oktober konnten zahlreiche Produkte in der Orangerie bestaunt werden.

EISENSTADT. Das Referat Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung der burgenländischen Landesregierung veranstaltete auf Initiative der Frauenlandesrätin den 7. Frauenkunsthandwerksmarkt in der Orangerie Eisenstadt. Die von Frauen gemachte Kunst stand dabei am vergangenen Wochenende im Mittelpunkt. Von 10 bis 17 Uhr hatte der Markt geöffnet, eine ganztägige Kinderbetreuung erleichterte den Erwachsenen das Shoppen. Neben kreativen Schmuckstücken und bunten Kleidern wurden die Gäste ebenfalls mit köstlichen Lebensmitteln, wie zum Beispiel Apfelstrudel-Marmelade, verwöhnt.

Produkte

Ausstellerinnen aus ganz Österreich präsentierten ihre Waren. Von ausgeflippten Dekoartikeln bis hin zu fetzigen Mützen und Schals - für jeden Geschmack war etwas dabei. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt. Um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, wurden die Corona-Maßnahmen strikt eingehalten und überprüft. Das einzigartige Ambiente der Orangerie verlieh dem Kunstmarkt einen besonders edlen Flair.

Guter Zweck

Der Reinerlös der Tombola, bei der alle Künstlerinnen einzigartige Preise sponserten, ging an die Initiative "feel again". Hier werden kostenlose Make-Up-Kurse für an Krebs erkrankte Frauen angeboten.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 95

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 95

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen