Gerhard Pahr ist der Supercoach

Die beliebtesten Nachwuchstrainer aus allen Bezirken des Landes
101Bilder
  • Die beliebtesten Nachwuchstrainer aus allen Bezirken des Landes
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

STEINBRUNN. In den vergangenen Monaten suchten die Bezirksblätter den beliebtesten Nachwuchstrainer. Insgesamt wurden über 120.000 Stimmen für 112 Trainer abgegeben – am Dienstag fand im Landessportzentrum Viva in Steinbrunn die Siegerehrung statt.

Sieger aus Neusiedl

10.000e Stimmen gingen an Gerhard Pahr – den Supercoach im Burgenland. Die Freude beim Fußballtrainer des UFC Pama war riesengroß. Bei der Ehrung ließ es sich der Trainer nicht nehmen, sich bei seiner Frau und Lucia Supkova mit einem Blumenstrauß fürs fleißige Stimmen sammeln zu bedanken.

Tolle Preise

Bei der Siegerehrung gratulierte auch LH Hans Niessl den Trainern und erinnerte sich mit Freude an seine eigene Trainer- und Spielerkarriere zurück. Das Siegerteam rund um Gerhard Paar und seine Nachwuchskicker erhält als Preis ein dreitägiges Trainingslager im Landessportzentrum Viva mit zahlreichen Trainingsmöglichkeiten, ein Bezirksblätter Package und einen Jahresbedarf an Powerade und Römerquelle. Außerdem gewinnt der Supercoach ein Relax- und Abenteuerwochenende in der St. Martins Therme & Lodge.
Auf alle Bezirkssieger wartet ein exklusiver Relax-Thermentag wie ein Bezirksblätter-Package für das ganze Team.

Jennersdorfer Judokas

Der Bezirkssieg in Jennersdorf ging an Nino Schachendorfer. Bereits seit fünf Jahren ist er als Trainer tätig. Er kümmert sich um den Judo-Nachwuchs in Jennersdorf. „Kinder sind ehrlich. bei ihnen merkt man sofort, ob ihnen etwas gefällt oder nicht”, so seine Erfahrung. Schachenhofer betreut rund 25 Judo-Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 25 Jahren.

Güssing

In Güssing ging der Titel an Martin Resner. Er trainiert 25 Nachwuchskicker des SV Güssing. „Mit Kindern zu arbeiten macht wirklich Freude. Bei ihnen seht noch der Spaß im Vordergrund”, erzählt der 36-Jährige bei der Siegerehrung.

Oberwart

Balázs Takó, Trainer der Nachwuchs-Gunners, wurde zum beliebtesten Trainer in Oberwart gewählt. Aus seinem Nachwuchs sieht er in einigen Jahren auch ein paar Spieler in der Profi-Mannschaft und freut sich, so einen Teil zum Erfolg der Gunners beizutragen.

Oberpullendorf

Herbert Friedl, Sieger in Oberpullendof, ist als Trainer der Fußballer der Spielgemeinschaft Mitte mit Fachwissen und pädagogischem Talent ausgestattet. Der Familienvater aus Stoob über die Nachwuchsarbeit: „Der Job ist sehr intensiv – aber sehr schön! Die Eltern aller Jugendlichen ziehen an einem Strang.

Mattersburg

Peter Pohl aus Antau wurde zum beliebtesten Nachwuchstrainer gewählt. Mit „seiner” U9-Auswahl hatte er im Herbst einen fast sagenhaften Erfolgslauf und wurde ungeschlagen Herbstmeister – ein Sieg und ein Unentschieden in den verbleibenden Spielen würde heuer schon für die Meisterschaft reichen.

Eisenstadt

Gerald Gollubics, Sieger im Bezirk Eisenstadt, trainiert den U12-Fußballnachwuchs in Siegendorf. Im Nachwuchs ist man mehr als nur ein Trainer: „Als Mädchen für alles muss man auch dafür sorgen, dass die Dressen da sind, der Platz in Ordnung ist oder wie die Spieler zum Spiel kommen.” Über den Preis freute sich der Siegendorfer: „Man sieht, dass die Arbeit geschätzt wird.”

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen