Retter auf vier Pfoten

58Bilder

Freundliches Schwanzwedeln begrüßte die Besucher beim 2. Tag der offenen Tür der ÖRHB Oberpullendorf. Mit Vorführungen aus dem Training der Rettungshunde und einem vielseitigen Rahmenprogramm stellte die Staffel Oberpullendorf ihre Arbeit vor.
Derzeit engagieren sich in Oberpullendorf 9 Hundeführer und 3 Helfer. Ausbildungsschwerpunkt in Österreich ist die Vermissten- und Verschüttetensuche. Im Vorjahr wurden die Oberpullendorfer zu 11 Sucheinsätzen gerufen, durchschnittlich sind es 3-5 pro Jahr.
Heidrun Tschuppik, Staffelführerin und Gründungsmitglied der ÖRHB Burgenland Mitte/Oberpullendorf erklärt ihre Motivation aus der Möglichkeit, soziales Engagement mit der Arbeit mit ihren Hunden zu verbinden.
Im Burgenland gibt es insgesamt 4 Staffeln, österreichweit zählt die Organisation ca. 700 Mitglieder, die

mit ihren Hunden unter der Notrufnummer 01 288 98 rund um die Uhr einsatzbereit sind.
Die Ausbildung eines Hundes dauert rund 2 Jahre, grundsätzlich ist jeder Hund geeignet, der verträglich, gehorsam und nicht schreckhaft ist. In Oberpullendorf warten derzeit 3 niedliche kleine Welpen auf ihre Ausbildung. Interessierte können sich beim Übungsgelände am Veranstaltungsplatz Oberpullendorf oder unter www.oerhb-oberpullendorf.at informieren.

Autor:

Gesa Buzanich aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.