Siegendorfs Tamburica lud zu „Dan Mladine“

Sechs Tamburica-Gruppen – darunter auch die Tamburica Uzlop – sorgten am Sonntag für Stimmung
34Bilder
  • Sechs Tamburica-Gruppen – darunter auch die Tamburica Uzlop – sorgten am Sonntag für Stimmung
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann



SIEGENDORF. Nach 1994 gastierte der „Dan Mladine“, ein Fest für die burgenlandkroatische Jugend, am Wochenende zum zweiten Mal in Siegendorf. Dabei sorgte die Tamburica der Gemeinde rund um Obfrau Judith Jaidl für eine großartige Veranstaltung.

Musikalisch top

An drei Tagen war die Reithalle im Ort zum Bersten gefüllt, denn aus dem ganzen Land versammelte sich die Jugend, um beim Musikprogramm der Extraklasse miteinander zu feiern. Auf der Bühne begeisterten heimische Bands wie „Jay Bow“ oder „Bruji“, aber auch kroatische Rock-Legenden. So wurde unter anderem mit „Pr-ljavo Kazalište“ eine Band, die in Kroatien ganze Stadien füllt, nach Siegendorf gelotst.

Rundum-Programm

Nach dem Frühschoppen am Sonntag mit dem Musikverein Siegendorf sorgten sechs Tamburica-Gruppen mit ihren Konzerten für einen würdigen Abschluss. Eingeläutet wurde das Fest in Siegendorf mit einem Spielenachmittag für Kinder, bevor im Rathauskeller der offizielle Startschuss fiel. Dort lauschen Bgm. Rainer Porics und LR Astrid Eisenkopf Lesungen von Ana Soretits oder Dorothea Zeichmann und bewunderten eine Fotoausstellung von Melanie Pintsuk, die zahlreiche Siegendorfer mit jeder Menge Charme gekonnt ins rechte Licht rückte. Für die vielen Gäste wurde ein eigenes Camp eingerichtet, am Samstag standen weitere Programmpunkte beim Heurigen Simetich oder am Sportplatz am Programm.
Lange Jahre musste Siegendorf auf die Rückkehr des „Dan Mladine“ warten – als Resümee einer durch und durch großartigen Veranstaltung bleibt nur zu sagen: das Warten hat sich gelohnt!

Fotos: @Gsellmann, @Feigl

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.