Adventfenster: 4.000 Euro für guten Zweck

Bereits zum 19. Mal schmückte Trausdorf seine Fenster im Advent, zum 12. Mal unter der Organisation von Brigitta Unger. Die Familien Hergovich, Bresich, Kadnar und Graf-Hofbauer, aber auch öffentliche Einrichtungen wie der ÖAAB, die Volksschule und Vereine wie die Feuerwehr oder das Café der Flugplatzkantine veranstalteten zu ihrem Fenstertag Glühweinstände. Der Reinerlös geht an Licht für die Welt und dient der Finanzierung von Augenoperationen in Ländern der 3. Welt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen