Rust
"Alte Schmiede" ist Bierwirt 2020

Freuten sich gemeinsam mit dem neuen Bierwirt des Jahres: Wirtshausführer-Herausgeberin Renate Wagner-Wittula, Bierwirt Wolfgang Drescher, die Stiegl-Eigentümer Alessandra und Heinrich Dieter Kiener, Julia Halwax (Restaurant Alte Schmiede) und Wirtshausführer-Herausgeber Klaus Egle (v.l.)
2Bilder
  • Freuten sich gemeinsam mit dem neuen Bierwirt des Jahres: Wirtshausführer-Herausgeberin Renate Wagner-Wittula, Bierwirt Wolfgang Drescher, die Stiegl-Eigentümer Alessandra und Heinrich Dieter Kiener, Julia Halwax (Restaurant Alte Schmiede) und Wirtshausführer-Herausgeber Klaus Egle (v.l.)
  • Foto: scheinast.com
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Die Auszeichnung "Bierwirt des Jahres", vergeben vom "Wirtshausführer" und Stiegl ging heuer an das Restaurant "Alte Schmiede" in Rust. Der Preis wird jedes Jahr an Gastronomen verliehen, die sich in besonderem Maß für Bier engagieren.

RUST. Im Burgenland viel die Wahl des "Bierwirts des Jahres" heuer auf das Ruster Restaurant "Alte Schmiede". Der Traditionsbetrieb wird seit Generationen von der Familie Drescher geführt und bietet den Gästen Klassiker der österreichischen Küche, sowie regionale Hausmannskost und pannonisch inspirierte Gerichte. Dazu werden verschiedenste Bier-Spezialitäten von Stiegl serviert.

Zapf- und Glaskultur

Bei der Bewertung der Bierwirte wird das Augenmerk vor allem auf die Zapf- und Glaskultur, das Service und das kulinarische Know-how rund ums Bier gelegt. Bewertet wird von unabhängigen Prüfern, die unter anderem auch berücksichtigen, wie gut das Speisenangebot zu den Bierspezialitäten passen.

Seit 2001

Bereits 2001 hat die Stiegl-Eigentümerfamilie Kiener gemeinsam mit dem "Wirtshausführer" die Auszeichnung "Bierwirt des Jahres" aus der Taufe gehoben. "Gerade in unserer schnelllebigen Zeit, in der Kommunikation oft nur mehr digital stattfindet, ist es für viele Menschen wichtig, sich bewusst Zeit zu nehmen, um Familie oder Freunde zu treffen und gemeinsam ein gutes Essen und einen guten Schluck Bier zu genießen. Das Wirtshaus spielt dabei eine wichtige Rolle, denn hier wird wahre Bierkultur gelebt", ist Stiegl-Eigentümer Heinrich Dieter Kiener überzeugt.

Freuten sich gemeinsam mit dem neuen Bierwirt des Jahres: Wirtshausführer-Herausgeberin Renate Wagner-Wittula, Bierwirt Wolfgang Drescher, die Stiegl-Eigentümer Alessandra und Heinrich Dieter Kiener, Julia Halwax (Restaurant Alte Schmiede) und Wirtshausführer-Herausgeber Klaus Egle (v.l.)
Die Stiegl-Eigentümerfamilie Heinrich Dieter Kiener (li. außen) und Alessandra Kiener (3. v.li, 1. Reihe) begrüßten die frisch gebackenen "Bierwirte des Jahres 2020" in der Stiegl-Brauwelt bei der Verleihung der begehrten Auszeichnungen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen