Auszeichnung für den Stadtbus in Eisenstadt

Stadtbezirksvorsteher Istvan Deli nahm die Auszeichnung entgegen.
  • Stadtbezirksvorsteher Istvan Deli nahm die Auszeichnung entgegen.
  • Foto: William Tadros
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

EISENSTADT. Bundesminister Andrä Rupprechter zeichnete am 9. Juni insgesamt 43 klimaaktiv mobil Projektpartner aus dem Burgenland und aus Niederösterreich für ihren Beitrag zum Klimaschutz im Verkehr aus. Die prämierten Projekte heben sich durch besonders ressourcen- und klimaschonende Verkehrslösungen hervor.
Auch Eisenstadt wurde für das im Dezember 2016 eingeführte Stadtbus-System und für den Start des Ausbaus der Radinfrastruktur als Projektpartner geehrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen